Karibisches Fisch-Curry

Karibisches Fisch-Curry

Dass die Karibik sehr schön sein kann, das ist bekannt, dass die Kulinarik dem aber in nichts nachsteht, das ist nicht so bekannt.
Versuchen wir es bekannt zu machen 🙂
dafür ist dieses Fisch-Curry ein sehr guter Anfang.

Zutaten:

  • 900 g Red Snapper-Filet, ohne Haut
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1,5 cm frischen Ingwer, fingerdick
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 1/2 bis 2 TL Currypulver, mild
  • 1/4 TL Thymian, getrocknet (frischer geht natürlich auch)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 ml Kokosmilch
  • 150 ml Fischfond
  • 1 – 2 EL Fischsauce, alternativ: Salz
  • gemahlenen Chiliflocken nach Belieben

Zubereitung:

Das Fischfilet in nicht zu kleine Würfel schneiden, den Zitronensaft darüber geben und alles gut mischen, beiseitestellen.

Frühlingszwiebeln in 1/2 cm dicke Ringe schneiden.
Ingwer und Knoblauch fein würfeln.
Chilischote längs aufschneiden, Kerne und die weißen Scheidewände entfernen, ebenfalls fein würfeln.

In einem Schmortopf oder einer hohen Pfanne (jeweils möglichst Gusseisen) das Öl erhitzen.
Bei nicht zu großer Hitze die Frühlingszwiebeln 2 bis 3 Minuten dünsten.
Ingwer, Knoblauch und Chili dazu geben und weitere 2 bis 3 Minuten dünsten.
In der Mitte etwas Platz schaffen und Tomatenmark, Currypulver und Thymian hineingeben; rösten bis das Currypulver intensiv duftet, 1 bis 2 Minuten.
Mit der Kokosmilch und dem Fischfond ablöschen.
Fischsauce dazu geben – ja, die Fischsauce ist nun nicht so wirklich „karibisch“, aber sie schmeckt uns in Currys besser als einfaches Salz.
Alles wieder zum Kochen bringen; Hitze so weit reduzieren, dass es nur noch sanft köchelt.

Köcheln lassen. bis die Sauce beginnt sämig zu werden; bei uns ca. 15 Minuten.
Nun den Fisch samt Zitronensaft dazu geben und alles wieder erhitzen.
Unter gelegentlichem Rühren sanft köcheln lassen bis der Fisch soweit gegart ist, dass es innen noch glasig ist, abhängig von der Größe der Fischstücke 6 bis 8 Minuten.

Karibisches Fisch-Curry

Bei uns gab es dazu ganz normalen Reis.

Karibisches Fisch-Curry


wallpaper-1019588
Sony PS5 günstigere Produktion dank neuer Chiptechnologie und trotzdem eine Preiserhöhung
wallpaper-1019588
Ubisofts CEO nennt Gründe für Einstampfen von Ghost Recon Frontline, einem Battle Royale Spin-Off
wallpaper-1019588
BlazBlue Erschaffer Toshimichi Mori verlässt nach 2 Jahrzehnten vom Studio Arc System Works
wallpaper-1019588
Dead by Daylight nächstes Kapitel laut Insider mit For Honor Thema