Karen Weinert: Stadt. Natur. Bild.

Karen Weinert: Stadt. Natur. Bild.In den Technischen Sammlungen Dresden läuft noch bis zum 23. September 2012 die Ausstellung „Stadt. Natur. Bild“. Die Dresdener Fotokünstlerin Karen Weinert stellt darin mehrere Werkgruppen vor, in denen die Grenzen der klassischen Fotografie absichtsvoll überschritten werden. Thema ist die Überformung von Natur und Landschaft durch den Menschen und die Wiedereinführung gezähmter Natur.

Ausstellungsbeschreibung

Die Dresdener Fotokünstlerin Karen Weinert überschreitet mit ihren Arbeiten die Grenzen der klassischen Fotografie. Das fotografische Bild ist Ergebnis konzeptionell definierter Projekte und wird auch zum Untersuchungsgegenstand selbst. Die bisher umfassendste Ausstellung der 1976 geborenen Künstlerin thematisiert die Überformung und Aneignung von Natur durch den Menschen einschließlich der Wiederaneignung von Stadtraum und Landschaft durch Vegetation.

Die Technischen Sammlungen Dresden beginnen mit dieser Ausstellung eine neue Reihe mit Positionen zeitgenössischer Fotokunst aus Sachsen.

Quelle: Technische Sammlungen Dresden

- Website der Künstlerin Karen Weinert

Wann und wo

Technische Sammlungen der Stadt Dresden
Junghansstraße 1-3
01277 Dresden

15. Juni bis 23. September 2012

Künstlergespräch am Samstag, 14. Juli 2012 um 20:00 Uhr (zur Musemsnacht)
Karen Weinert, Andreas Krase

Buchpremiere am Donnerstag, 13. September um 20:00 Uhr
Karen Weinert FOTOGRAFIE Plus


wallpaper-1019588
Grillen im Schrebergarten
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Honor 50 kommt auf deutschen Markt
wallpaper-1019588
Pampasgras überwintern: So einfach geht es
wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G