Karamell-Haferflocken-Cookies

Ich gehe mal davon aus, dass die Schoko-Karamell-Cookies aus 2012 auch 2013 in der Weihnachtszeit gebacken wurden und gut angekommen sind - den Platz 2 der Suchbegriffe im letzten Quartal 2013 auf dem Blog ist "Werthers Karamell", dicht gefolgt von Jamie Olivers Steak-Sandwich.  Ebenfalls in den Top 10 sind "Torte dekorieren" und "Schokoladenkuchen", aber auch "Chicorée" und "Puntarelle".
Und warum ich Euch das erzähle? Kitty Wu und Steffen von Feed me up before you gogo haben zum 2. Bloggeburtstag (Herzlichen Glückwunsch) das Blog-Event "Blogg den Suchbegriff" gestartet.
Blog-Event - Blogg den Suchbegriff (Verlängert bis zum 15. Januar 2014)
Die monatlichen bzw. wöchentlichen Suchbegriffe sind da schon etwas interessanter. Wir hätten da z. B. "Kitchen Aid Pistazie" - neee, die findet Ihr hier nicht, ich habe doch den Kong! Auch gesucht wird nach "Apfel Kartoffel Suppe" oder "Cookies backen" - da seid Ihr hier goldrichtig. Ganz nett ist "Jamie Oliver gebratener Chikree" - gemeint ist Chicorée... Und schön finde ich auch "Tortenverzierung Garten" oder "Erdnuss Brokkoli Ravioli".
Karamell-Haferflocken-Cookies
Ich habe mich mal wieder für Cookies entschieden, natürlich mit Karamell. Die Haferflocken geben den Cookies noch etwas Biss. Wer Karamell mag, wird diese Cookies lieben! Ich hatte sowohl die "normalen" Karamell-Bonbons, als auch welche, die mit Schokolade umhüllt waren. Das Rezept ergibt etwas 30 Cookies.
Karamell-Haferflocken-Cookies
Karamell-Haferflocken-Cookies
Zutaten für ca. 30 Stück:
90 gr weiche Karamellbonbons
125 gr Butter
80 gr Zucker, baun
1 TL Vanille-Extrakt
Prise Salz
2 Eier
250 gr Weizenmehl, Typ 405
50 gr zarte Haferflocken
Zubereitung:
Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
Die Karamellbonbons grob hacken. Nun Butter, Zucker, Vanille-Zucker und Salz gut verrühren. Die Eier einzeln zufügen und unterrühren, dann Mehl und Haferflocken auf 2-3 mal unterrühren. Zum Schluss die gehackten Karamellbonbons unterheben.
Mit 2 Esslöffeln oder dem Eisportionierer Kugeln (Ø 3cm) auf die Backbleche verteilen. Die Kugeln mit einem bemehlten Glasboden oder der Hand etwas flach drücken. Die Bleche nacheinander für etwa 10-12 min. auf der mittleren Schiene backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz (1-2 min.) auf dem Blech abkühlen lassen, dann auf Gittern komplett auskühlen lassen. 
Karamell-Haferflocken-Cookies
Lasst es Euch schmecken !


wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29