Kamera-Smartphone Honor Magic4 Pro kostet 800 Euro

Kamera-SmartphoneDas neue Kamera-Smartphone Honor Magic4 Pro kann ab sofort für 800 Euro in China erworben werden und wird bald auf den deutschen Markt erscheinen. Die Auflösung des 6,81 Zoll bemessenden OLED-Displays beläuft sich auf 1.312*2.484 Pixeln und alle Inhalte werden mit maximal 120 Hertz Bildwiederholfrequenz dargestellt. Auf dem Touchscreen wird mit 360 Hertz Abtastrate gearbeitet.

Als CPU läuft ein Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 Octacore-Prozessor mit Adreno 730 Grafikchip und bis zu 12 GB RAM. Der interne Speicher liegt wahlweise bei 256 oder 512 GB und ist mit einer Speicherkarte erweiterbar. Auf der Rückseite steht eine Triplekamera mit einer 64 MP Periskopkamera, einer 50 MP Weitwinkelkamera und 50 MP Ultra-Weitwinkelkamera bereit. Die Periskopkamera verfügt über einen 3,5-fachen Zoom. Für Selfies und Videoanrufe wurde eine 12 MP Frontkamera verbaut.

Die Akkukapazität beträgt 4.600 Milliamperestunden und resultiert in bis zu einem Tag Laufzeit. Der leere Akku wird mit bis zu 100 Watt vollständig aufgeladen. Zur Entsperrung dient ein im Display integrierter Fingerabdrucksensor. Mobile Navigation lässt sich per GPS, GLONASS, Galileo und Beidou realisieren.

In China kann das Honor Magic4 Pro ab dem 22. April 2022 für etwa 800 Euro erworben werden. Das Topmodell mit 12 GB RAM und 512 GB Speicher kostet umgerechnet rund 945 Euro. Eine Markteinführung in Deutschland wird in nächster Zeit erwartet.


wallpaper-1019588
Reis Steckbrief
wallpaper-1019588
Reis Steckbrief
wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [10]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit R