Kamel wegen Körperverletzung angezeigt

kamel

Für eine 44-Jährige Frau wurde ein Spaziergang durch Berlin unschön beendet, als sie ausgerechnet von einem Kamel gebissen wurde. Gemeinsam mit einer Bekannten war die Frau in Teltow bei Berlin unterwegs, als plötzlich das Trampeltier ganz ohne Begleitung um die Ecke kam. Im vorbeigehen schnappte das Kamel nach einer der Frauen und biss ihr in die rechte Hand.

Die 44-Jährige musste verletzt in eine Berliner Klinik gebracht werden und die Polizei das flüchtende Tier einfangen. Laut der Brandenburger Polizei wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Das herrenlose Tier war scheinbar aus dem Gehege eines Wanderzirkusses ausgebrochen, das in der Nähe kampierte.

Related posts

  • Nadja Benaissa – Angeklagt (0)
  • Menowin und die Entfesslungsnummer (0)
  • Menowin Fröhlich tritt im Zirkus “Louis Knie” auf (0)
  • Geht Charlie Sheen freiwillig in den Knast? (1)
  • Charlie Sheen zurück zu Two and a Half Men (0)

wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten
wallpaper-1019588
Udo Lindenberg wird 75