Kalifornien brennt an beiden Enden

Kalifornien brennt an beiden EndenImmer noch fressen sich die beiden Feuer von Paradise im Norden und Malibu im Süden des US-Sonnenstaates Kalifornien durch die Umwelt und brennen auf ihrem Weg alles nieder. Inzwischen sind schon fast 7.000 Häuser niedergebrannt – und weiter 15.000 werden noch von den Flammen bedroht.

Kalifornien brennt an beiden EndenÜber 30 Tote und Hunderte Vermisste stehen als Zwischenbilanz im Raum – und für den miesesten US-Präsident aller Zeiten, Pussygrabber Donald Trump, ist der Klimawandel weiterhin „Fake News“.

Auch vor den millionenteuren Villen der Stars und Sternchen machten die Flammen nicht halt. Auch Thomas Gottschalks Frau musste aus ihrem Anwesen in Malibu fliehen. Während das alternde Lockenköpfchen in Deutschland eine Wohltätigkeitsveranstaltung moderierte, wurde seine Malibu-Protzhütte ein Raub der Flammen.

Kein Schaden an Charlie’s Malibu-Strandhaus

Die Serie rund um das wohl weltweit bekannteste Malibu-Strandhaus aus der Sitcom Two and a Half Men mit Charlie Sheen und später Ashton Kutcher hat es allerdings nicht mehr treffen können, denn die wurde in den USA schon 2015 mit zwei vom Himmel fallenden Konzertflügeln beendet…

Bild: Wikipedia, gemeinfrei

wallpaper-1019588
Tanjev, pétit Tsar adoré
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League – Die letzte Schlacht
wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion