Kalbsleber Ungarisch

Kalbsleber Ungarisch

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten für 4 Personen:
  • 500 g Kalbsleber (es geht auch mit Schweine- oder Rinderleber)
  • 3 Eßlöffel Mehl
  • 3 Paprikaschoten (am besten verschiedene Farben)
  • etwas Sherry
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

So wird Kalbsleber Ungarisch zubereitet:
Die Leber würfeln und in Mehl wenden. Die Paprikaschoten waschen, Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden.
Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Leber darin scharf anbraten. Die Paprika dazugeben und unter ständigem Rühren kurz mitbraten. Mit etwas Sherry angießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Bei reduzierter Hitze etwa 5-10 Minuten schmoren lassen.
Tipp:
Dazu gibt’s körnig gekochten Reis oder Kartoffelpüree.