“Kaffer” Wanderung

Wobei ich mich nicht wirklich als Gaffer bezeichnen würde, ich behinderte schließlich keine Rettungsmaßnahmen. Nein, ich war als ehemaliges Mitglied einer freiwilligen Feuerwehr einfach nur neugierig und wollte mir den Großbrand in der Kelkheimer Kompostierungsanlage mal von etwas näher anschauen. Dieser Brand wütetet seid Dienstag Nachmittag und ist, laut letzten Zeitungsmeldungen, nun nach 40 Stunden endlich gelöscht. Seinen Beginn, hab ich am Dienstag noch fast live miterlebt, als ich gegen 15:30 Uhr dort mit dem Auto vorbei fuhr. Zu diesem Zeitpunkt stand die Anlage noch richtig schön in Flammen. Und auch gestern konnte man die Rauchsäule noch Kilometerweit sehen und riechen. Wegen der Windrichtung bei uns zum Glück weniger. Andere Orte hat es da schlimmer getroffen.

2012-03-28 16.03.53 1 2012-03-28 16.12.52 2

2012-03-28 16.22.24 3 2012-03-28 16.26.37 4

Da die Anlage von uns zu Hause nur knapp 3 Kilometer entfernt ist, dehnten Leni und ich unsere Gassi Runde gestern Nachmittag, auf Grund meiner erwähnten Neugierde, dann einfach etwas aus. Viel zu sehen war natürlich nicht, aber beneidet haben ich keinen der Feuerwehrleute die dort arbeiten mussten.

Hier bei der Frankfurter Rundschau gibt es noch mehr Infos.

“Kaffer” WanderungDer Autor: Roland  (678 Posts)

Mein Name ist Roland Grötsch. Ich blogge hier seit dem 01.01.2010 über meinen Sport (Mountain Biken, Laufen u.a.), das dazugehörige Equipment und einiges mehr was mich im Leben bewegt.

 


wallpaper-1019588
Freche Hundenamen, weiblich
wallpaper-1019588
Höchster Schweizer: Dom (4.545 m) via Festigrat
wallpaper-1019588
#1205 [Review] brandnooz Box Mai 2022
wallpaper-1019588
Fitness-Studios München – Meine Empfehlungen