Juul ist cool – und extrem gefährlich

Juul ist cool – und extrem gefährlichRauchen ist ja weitgehend out, aber „juulen“ ist in. Millionen Teenager in den USA schwören auf Juul, ein E-Zigaretten-Liquid mit extrem hohem Nikotingehalt von 5 Prozent. Damit enthält eine Kapsel Juul so viel Nikotin wie eine ganze Schachtel Zigaretten. Die US-Schüler rennen sogar schon in der 5-Minuten-Pause zum gemeinsamen Dampfen aufs Klo.

Jetzt will der Hersteller Drogenhändler nach Deutschland expandieren, und seit heute gibt es das gefährliche Juul auch in der EU und damit in Deutschland zu kaufen.

Kinderstimmen aus den USA

„Das Ding ist unbezahlbar, einfach großartig, ich mag dieses leicht schwindelige Gefühl beim juulen“ oder „Ich brauche die Juul, wenn ich Stress habe, um runterzukommen“ – so klingen die Lobeshymnen der US-Schüler auf die Nikotinbombe Juul.

Schon die Hälfte der Kids im Trump-Land zieht regelmäßig an E-Zigaretten. „Wenn ich meine Hausaufgaben mache, habe ich meinen Bleistift in der rechten und meine Juul in der linken Hand“, erklärt ein 14-jähriges Mädchen, und ihre Freundin ergänzt: „Ich brauche die Juul, wenn ich Stress habe, um runterzukommen“.

Ich weiß, dass das nicht gut für mich ist, kann aber einfach nicht aufhören.

Juul ist cool – und extrem gefährlichSchon jetzt sind in Deutschland 5% der Menschen nikotinsüchtig. Eigentlich merkwürdig, denn immerhin ist Nikotin eine Droge, von der man nicht etwa eine merkliche Drogenwirkung bekommt, sondern nur negative Folgen:

Gelbe Finger, gelbe Zähne, gelbe Wände, eine stinkende Wohnung, eine Raucherlunge und last not least ein Loch im Portemonnaie.

Von der harten Droge Alkohol wird man wenigstens besoffen und von der weichen Droge Cannabis high. Von Nikotin aber wird man nur abhängig, arm und im Alter dann lungenkrank.

Blogger machen Juul als Influencer salonfähig

Die besten Helfer für die Verbreitung der Super-Nikotinsucht sollen Blogger sein, die diesen speziellen Drogenkonsum verharmlosen und Juul gesellschaftsfähig machen. Influencer (Beeinflusser) nennt sich dies Geschmeiß, dass davon (in Saus und Braus) lebt, seine Follower hinter die Fichte zu führen.

Die zeigen in ihren Videos besonders gerne Minderjährige beim Dampfen und kassieren dafür Likes – und vermutlich auch Kohle von den Dealern…

EU erlaubt maximal 2% Nikotingehalt

Ein kleiner Lichtblick: Die europäische Version von Juul Gramm darf wegen der strikten Regelungen der EU maximal 2% Nikotin enthalten. Die US-Verson von Juul macht mit ihren 5% Nikotin erst die Kids süchtig und dann die Hersteller und die Dealer reich.


wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?