Jürgen Bosse: New York Experience

Galerie Luxad Berlin: Jürgen Bosse - New York ExperienceMit Zeit, Bewegung und der Ästhetik des Zu­falls beschäf­tigt sich der Foto­graf Jürgen Bosse. Für eine gerade in Berlin laufende Aus­stellung hat er Einzel­bilder aus einem Super-8-Film heraus­gelöst, auf denen die Lebendig­keit der Metro­pole fest­gehalten wird. Zu sehen ist die Aus­stellung bis zum 13. Juli in der Galerie Luxad.

Ausstellungsbeschreibung

Als Fotograf beschäftigt sich Jürgen Bosse schon lange mit Zeit, Bewegung und der Ästhetik des Zufalls. So besucht er 1996 die Metropole New York – mit einer Super 8 Kamera und der Idee im Gepäck, die flüchtigen Momente dieser Stadt auf Film festzuhalten. Flüchtige Momente, die in Bruchteilen einer Sekunde die Schnelligkeit, Hektik und Vielschichtigkeit wiedergeben. Beim Betrachten der Filme zeigt sich jedoch, dass nicht die kurzen Filmsequenzen, sondern einzelne Bilder genau die Lebendigkeit wiedergeben, die Jürgen Bosse in New York gesucht hat.

Quelle: Galerie Luxad

- Website des Fotografen Jürgen Bosse

Wann und wo

Luxad Galerie für Fotokunst
Mommsenstraße 42
10629 Berlin

31. Mai bis 13. Juli 2013