Jungstötter: Aus alt mach jung und anders

Jungstötter: Aus alt mach jung und andersDen Jungen kennen viele, auch wenn sie nicht so genau wissen, woher: Fabian Altstötter war vor nicht allzulanger Zeit noch der Sänger der Landauer Indieband Sizarr und gab dort dem melancholischen Sound die stimmliche Tiefe, den Schmelz. Mittlerweile ist er über Umwege in Berlin gelandet und mit dieser örtlichen gab es auch eine Verschiebung der musikalischen Koordinaten. Nennt sich jetzt Jungstötter, macht auf solo und klingt damit eher wie Nick Cave oder Simon Bonney. Für den 1. Juli hat er jedenfalls sein Debütalbum "Love Is" bei PIAS angekündigt und mit "I Wonder Why" eine erste Single vorweggeschickt, zeitgelich gibt es auch noch eine ausgedehnte Tour.
26.01.  Stuttgart, Merlin
07.02.  Jena, Trafo
08.02.  Baden, One Of A Million Festival
09.02.  Frankfurt, Mousonturm
05.03.  Berlin, Volksbühne
06.03.  Dresden, Beatpol
07.03.  Leipzig, UT Connewitz
08.03.  Hamburg, Nachtasyl
09.03.  Köln, Artheater
12.03.  Nürnberg, Z-Bau
13.03.  Mainz, Schon Schön
14.03.  München, Milla
15.03.  Wien, Volkstheater
16.03.  Graz, Orpheum Extra

wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [8]
wallpaper-1019588
Headset mit gutem Mikrofon