Jungfern-Caipirinha

Jungfern-Caipirinha

Warum „Jungfern“-Caipirinha?
Ganz einfach: es ist zwar nicht der erste „Caipi“, den wir trinken, aber es ist der erste, den wir aus eigenen Limetten zubereitet haben!
Das neueste Mitglied unserer Zitrus-Familie hat gleich im ersten Jahr Früchte getragen.
Und was könnte man besseres aus diesen zaubern als einen köstlichen Caipirinha.

Zutaten je Caipirinha:

  • 1 Bio-Limette, wir: eigene Ernte 🙂
  • 2 1/2 TL braunen Zucker, wir: Demerara-Zucker
  • 5 cl Cachaça (brasilianische Spirituose aus Zuckerrohr)
  • Crushed Ice

Und das ist sie, die erste Limette unseres neuen Bäumchens:

Jungfern-Caipirinha Jungfern-Caipirinha

Zubereitung:

Limette achteln, zusammen mit dem Zucker in ein (Caipirinha-) Glas geben.
Mit einem Caipirinha-Stößel zerdrücken, dabei nicht zu fest drücken, aber so lange, bis sich der Zucker fast aufgelöst hat.
Den Cachaça darüber gießen, mit Eis auffüllen und alles gut durchrühren.
Mit 2 Strohhalmen servieren.

Und nun hoffen wir, dass bald die nächsten Limetten am Bäumchen reif sind 🙂

Jungfern-Caipirinha


wallpaper-1019588
naturalsmedizin.com sagt DANKE
wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
Ein glutenfreier Hotel- und Urlausbtipp von Kerstin – All Inclusive auf Kos
wallpaper-1019588
BAG: Betriebsrat bekommt € 120.000 netto an Abfindung und klagt später nach Erhalt auf Fortbestand!
wallpaper-1019588
Das Gesetz zum Verbot von Diesel- und Benzinfahrzeugen auf den Balearen, illegal?
wallpaper-1019588
Plötzlich Familie
wallpaper-1019588
Shop the Look via Pinterest
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Wiederholungstäter?