Johannisbeermarmelade - ganz einfach selber machen

Johannisbeermarmelade - ganz einfach selber machenEndlich ist es wieder soweit: unsere Johanissbeeren im Garten sind reif. Also haben wir die Kinder rausgeschickt und sie pflücken lassen. Die Hälfte landete im Mund, wie das immer so ist. ;-) Aus dem übrig gebliebenen Rest haben wir dann die Marmelade gemacht. Gut, dass wir noch was erhaschen konnten!
Wie es geht? Ganz einfach...
Ihr braucht (reicht für etwa 400-500 Gr. Marmelade)
500 Gr. Johannisbeeren
250 Gr. Gelierzucker
50 Gr. Zucker
Und so geht´s
Johannisbeeren abwaschen und danach pürieren.  Durch ein feines Sieb drücken und den Saft mit Gelierzucker und Zucker gemeinsam aufkochen. 3 Minuten köcheln lassen und in die Gläser füllen. Fertig <3
Wir haben zusätzlich  50 Gr. Zucker mit verarbeitet, da uns die Marmelade sonst zu sauer war. Müsst ihr schauen, wie ihr es am Liebsten mögt.
Johannisbeermarmelade - ganz einfach selber machen
Johannisbeermarmelade - ganz einfach selber machen

wallpaper-1019588
DOOM 2600 – Auch die alte Atari-2600-Konsole bekommt ihren FPS
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
Günstiges 5G-Smartphone Oppo A54 5G im Handel
wallpaper-1019588
#1140 [Level Up] Pulchi reached Level 11!