Joghurtkuchen

Joghurtkuchen
Schnelle und saftige Kuchenrezepte sind genau mein Ding. Ich bin generell ein Fan von trockenen 0815 Kuchen und ziehe sie auf dem Kuchenbuffet einer Torte vor. Wenn ich bei dem Rezept dann noch nicht mal eine Waage brauche sondern nur den Becher eines Joghurts ist das genau mein Ding, denn mit zwei Kindern muss ich ehrlich zugeben, das die Zeit zum lange und aufwendigen backen einfach fehlt. Ich habe einen Joghurt mit 150g Inhalt verwendet und diesen Becher dann auch als Maß für die weiteren Zutaten genommen. In meinem Fall war ein griechischer Naturjoghurt. Aber hier könnt ihr Euch frei austoben und das Rezept beliebig ändern. Ob Fruchtjoghurts, oder Schokodrops unterheben, Obst wie zb Apfel. Das Rezept bietet Euch eine große Vielfalt. Da ich keine Schokolade im Haus hatte und das für unseren Sohn ein MUSS ist, habe ich ihm wenigstens bunte Steusel auf den Zuckerguss gemacht.Grundrezept Joghurtkuchen1 Becher Joghurt (150g)2 Becher Mehl1 Becher Zucker1 Becher Öl1 Pck. Vanillezucker1 Pck. Backpulver 3 EierAlle Zutaten zu einer Teig vermengen und in eine gefettete und bemehlte Kastenform mit 25cm geben. Den Kuchen bei 180Grad ca. 30-40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Anschließend mit Zuckerguss, Puderzucker oder Schokoglasur toppen.Eure Saskia

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot
wallpaper-1019588
Yogakissen: Test & Vergleich (12/2021) der besten Kissen für Yoga
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Uni-Protokolle Forum Tod oder inaktiv?