Jogginghosen? Sweatpants!

Den Anlass des ersten Beitrages für meine neue Kategorie hatte ich mir doch etwas fröhlicher vorgestellt, aber nun gut.
Vor kurzem bin ich operiert worden. Blöde Geschichte, denn ich habe jetzt eine große offene Wunde, die mehrmals am Tag gespült werden muss. Etwas das man als Mutter so gar nicht gebrauchen kann. Auf jeden Fall kann ich nun einige Zeit keine meiner normalen Hosen tragen, da sie unangenehm auf die Wunde drücken. Meine Jogginghosen dagegen sind kein Problem.

Aber ganz ehrlich? Daheim lungere ich ja liebend gerne in meinen kitschigen (ich sag nur Hello Kitty), ausgebeulten Jogginghosen rum. Doch aus dem Haus damit gehen … auf gar keinen Fall!!! Das tue ich nur in den allerseltensten Ausnahmefällen, wie auf dem Weg ins Krankenhaus oder am Ende meiner Schwangerschaft, als ich in Nichts mehr passte und kaum mehr selbst die Socken anziehen konnte. Ansonsten ziehe ich mir eine vernünftige Hose an und sei es nur um kurz mit dem Hund vor die Tür zu gehen. Als es also hieß, dass es mindestens acht Wochen dauert bis die Wunde geheilt ist, habe ich das Internet nach einer Lösung meines Dilemma durchforstet.
Die Lösung heißt Sweatpants.

Eigentlich sind Sweatpants ja auch nichts anderes als Jogginghosen. Dennoch findet man unter diesem Begriff viel schönere Modelle, die eben nicht so sehr nach Schlabberlook und Sorry-ich-hab-gerade-gar-keinen-Bock aussehen. Wenn man dann auch noch ein bisschen auf ordentliches Material schaut (Baumwolle, Leinen, …) kann man doch ganz nette Looks zusammenstellen. So wie ich es hier mal für euch getan habe, mit zwei solcher Sweatpants, die ich mir die Tage bestellt habe. Unnötig zu erwähnen, dass genau jetzt, wo die Hosen angekommen sind, das Wetter beschlossen hat zum ultimativen Rock-Wetter zu werden und ich somit eigentlich keine neuen Hosen bräuchte, sondern endlich mal meine tollen Röcke ausführen könnte. Tja, jetzt sind sie aber da und jetzt behalte ich sie auch. Ätsch.

Sweatpants Kollage

Outfit 1: Hose Street One, Top Street One, Schuhe Birkenstock

Outfit 2: Hose Vero Moda, Top Rosemunde, Schuhe Michael Kors



wallpaper-1019588
Homeworld 3 – ein RTS für Anfänger und Veteranen mit grandioser Grafik und sparsamen Mikromanagement
wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Gegner sollen nicht nur Gefährlich sondern auch beängstigend sein
wallpaper-1019588
Ravenbound will Roguelike mit einer Open World kombinieren
wallpaper-1019588
Garten winterfest machen: eine 12-teilige Checkliste für einen schnellen Überblick