Jesus, Rio, Swiebodzin

Jesus, Rio, Swiebodzin

Quelle: tagesspiegel.de


Die flotte Kellnerin Iza in der Kneipe "Graffit" wippt im Pop und hat die Sache mit der weltgößten Jesus-Statue durchschaut:
"In Rio blickt Jesus aufs Meer hinaus und auf die Stadt. Bei uns in Swiebodzin auf den Supermarkt, das Schwimmbad und unser Restaurant."
Es gibt auch in den höheren Etagen der architektonischen Spiritualität kleine feine Unterschiede. 
(Quelle: FTD 19.11., S.29)

wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tag des Fleischsalats – der National Ham Salad Day in den USA
wallpaper-1019588
#WritersInPrisonDay ¶
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.11.2019 – 29.11.2019
wallpaper-1019588
Bis einschliesslich Sonntag vermehrte Verkehrskontrollen auf Mallorca
wallpaper-1019588
Erinnerung