Jens Lekman – Tiny Desk Concert

Jens Lekman – Tiny Desk ConcertHin und wieder passiert es selbst uns, dass wir schlichtweg keine Worte für das finden, was uns so dermaßen begeistert. So auch geschehen bei dem schwedischen Pop-Wunder Jens Lekman, der bei uns abwechselnd Gänsehaut und mittelschwere Gefühlsausbrüche hervorruft.

Dem entsprechend groß war das Gezeter als 2005 die Meldung die Runde machte, Lekman würde – von musikalischen Selbstzweifeln geplagt – nach dem Erfolgsalbum “Oh You’re So Silent, Jens” seine Karriere vorübergehend an den Nagel hängen.
Seitdem ist viel Zeit verstrichen und ein weiteres Album des prinzipiell eher unscheinbaren Kerlchens erschienen. Die Welt hat sich weitergedreht für Jens Lekman.

Bei den NPR-”Tiny Desk Concerts” präsentierte der Wunderschwede nun mit tatkräftiger Unterstützung von Drummer Addison Rogers Titel wie “Waiting For Kirsten”, just erschienen auf seiner gerade veröffentlichten EP “An Argument With Myself”.

Jens Lekman auf MySpace.
Jens Lekman Online.

Jens Lekman – Tiny Desk ConcertGefällt mir. Gefällt mir nicht mehr …

wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro
wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!