Jennifer Hudson: Halbbruder nach Messerstecherei im Gefängnis

Jennifer Hudson bei ihrer Buchpräsentation 2012
Jennifer Hudson's Halbbruder, Stephen Angelo Simpson, wurde am Dienstag nach einer Messerstecherei verhaftet
Der Vorfall ereignete sich in einem Apartment einer unbekannten Frau in Van Buren Country, Michigan. Offenbar soll Simpson in das Apartment eingedrungen sein, wo er einen anderen Mann mit einem scharfen Gegenstand ins Gesicht, in die Brust und in die Arme gestochen haben soll. Das Opfer musste nach der Attacke ins Krankenhaus und mit 30 Stichen genäht werden. Das Motiv der Tat ist unklar, aber es wird Eifersucht vermutet.
Solche gewalttätigen Eskapaden sollen für Simpson keine Premiere sein. Der Halbbruder der Schauspielerin und Sängerin wurde dieses Jahr schon einmal wegen häuslicher Gewalt verhaftet. Der neueste Vorfall erinnert auch an die Familientragödie, die sich 2008 ereignet hatte. Damals wurden die Mutter, der Neffe und ein anderer Bruder von Jennifer Hudson aus Eifersucht von dem Ex-Mann ihrer Schwester umgebracht. Dieser verbüßt nun eine lebenslange Haftstrafe.
Bild via commons.wikimedia.org (© Adam Bielawski)

wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [5]
wallpaper-1019588
Thymiantee: Zubereitung, Wirkung & Mehr
wallpaper-1019588
Sackkarre Test 2021 | Vergleich der besten Sackkarren
wallpaper-1019588
[Comic] X-23 [2]