Jennerwein

Jennerwein

Wilde Sagen und Mythen vom Tegernsee. Dazu ein zünftiges Menü mit heimischen Produkten in einem Ort der Tradition - dem Gasthaus Jennerwein. Heute nehme ich Euch mit zu einem besonderen kulinarischen Abend mit spannenden Geschichten von meinem Lieblingssee.

Kulinarik am Tegernsee

Kulinarik spielt am Tegernsee eine sehr große Rolle. Am für mich mit schönsten See in den bayerischen Alpen ist für jeden Genießer etwas geboten - vom Käse-Frühstück mit Produkten direkt aus dem Reifekeller der Naturkäserei Tegernseer Land, über stets leckeren hausgemachten Kuchen im Seehaus in Tegernsee, eine zünftige Brotzeit im Bräustüberl bis hin zu Sterne Menüs in verschiedenen Lokalitäten in Rottach Egern. Ein Geniesserland eben, dieser Tegernsee! Unter genau diesem Namen, vereinen sich seit einem Jahrzehnt elf ambitionierte Gastronomen und sechs heimische Produzenten, die die kulinarische Vielfalt des Tals wertschätzen, pflegen und mit handwerklicher Raffinesse auf den Teller bringen - als rustikale Bergküche genauso wie in erlesenen Gourmetgerichten.

Jennerwein

Das zehnte Jahr wurde groß gefeiert und so gab es jeden Monat ein besonderes Highlight im kulinarischen Kalender. Im Mai besuchte ich bereits eine dieser wundervollen Veranstaltungen in den Kirchner Stuben. Ein unvergesslicher Abend voller kulinarischer Höhepunkte - aus all meinen liebsten Zutaten entstand ein kreatives Frühlingsmenü - und ganz viel Herz. Eine Band, die nachhaltig Eindruck hinterließ, spritziger Wein, der einen Vorgeschmack auf eine grandiose „Summertime" machte - so hieß der süffigste aller Weine, und Gastgeber, die mit ihrer Herzlichkeit alle Gäste verzauberten.

Mit diesen Erinnerungen freute ich mich, im November am letzten Abend der Geniesserland Reihe teilzunehmen.

Wuide Sagen im Gasthaus Jennerwein

„Wuide Sagen im Gasthaus Jennerwein" war das Motto, das einen mystischen Abend versprach.

Jennerwein

Die Location: Am Eingang des Tegernseer Tals in Gmund liegt rechterhand unübersehbar das Gasthaus Jennerwein. Benannt ist es nach dem berühmten Wildschütz und Volkshelden Georg Jennerwein. Der perfekte Ort also, um sich einem Abend lang den Sagen und Mythen des Tals hinzugeben.

Der traditionsreiche Familienbetrieb ist für seinen Sinn für die guten alten Werte und den Geist für neue, frische Ideen bekannt. In der urigen dunkel aufgetäfelten Stube aus etwa dem Jahr 1890 sitzt es sich ganz gemütlich und das Essen ist auf hohem Niveau. Klassiker der alpenländischen Küche werden hier vom Küchenchef Schorsch Weber modern und perfekt in Szene gesetzt.

Jennerwein Jennerwein Jennerwein Jennerwein Jennerwein

Wichtig für den auszeichneten Geschmack sind die besten Produkte aus der Region. Einige feine Köstlichkeiten aus Herrn Webers Küche kann man auch mit nach Hause nehmen - Marmeladen, Pasteten und sogar Wein aus dem Familienweingut in der Pfalz stehen vor der Gaststube zum Erwerb bereit.

Jennerwein

Einen Einblick, wie gut hier gekocht wird, habe ich an meinem Wuide Sagen Abend probieren dürfen. Zum Einstieg gab es perfekt abgeschmecktes Griebenschmalz und Kräutertopfen im kleinen Gläschen zu frischem Brot gefolgt von einem Herbstsalat mit gut abgehangenen rauchigen Wildschweinschinken.

Jennerwein

Zum Hauptgang gab es Hirschgulasch mit Semmelknödelscheiben und Rosenkohl. Die lang eingekochte Soße mit süß, säuerlichen Noten war dabei mein Highlight. Zum Abschluss ein Klassiker im Glas - Bayrisch Creme.

Jennerwein

Begleitet wurde der Abend neben einem zünftigen Musiktrio ganz getreu dem Motto „Wuide Sagen" durch die Erzählung von Sagen aus dem Tegernseer Tal, vorgetragen von Toni Wackersberger. Der über die Grenzen des Tales bekannte Geschichtenerzähler zog alle Gäste in seinen Bann.

Jennerwein

Er veranschaulichte die Geschichten über wilde Raubritter, verfluchte Äbte und schaurige Geister so eindrucksvoll dass man manchmal nicht wusste, ob der vor einem liegende Hirsch eventuell „gewildert" wurde oder ob es im Tegernsee nicht sogar wirklich Seenixen gibt. Zumindest wissen wir jetzt alle, wie der Tegernsee entstanden ist - zumindest der Legende nach... Wenn ihr Lust habt, Toni Wackersberger, einmal selbst zu lauschen, dann recherchiert unter folgendem Link die nächsten Veranstaltungen : https://www.tegernsee.com/suche?term=Toni+Wackersberger

Herzlichen Dank an dieser Stelle für die Einladung der Tegernseer Tal Tourismus GmbH. Meine Meinung wurde durch die Kooperation nicht beeinflusst.

wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Hinterhergeschickt und die Ankunft beim Sheriff in RDR2
wallpaper-1019588
Weiter mit dem Alltag und noch andere Videoausschnitte
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #78
wallpaper-1019588
Schurkensohn