Jehnny Beth: Fühlen, nicht denken

Jehnny Beth: Fühlen, nicht denkenGeunkt hatten ja nicht nur wir, als der Soundtrack zur Serie "Peaky Blinders" erschien, dass mindestens ein Vorgriff auf die Zukunft darauf enthalten war, hier nun die zwar noch unvollständige, aber doch etwas weiterführende Bestätigung: Jehnny Beth, Frontfrau der Savages, hat gerade ihre Solosingle "I'm The Man" geteilt, ein ziemlich garstiges Stück Rockmusik. Der NME redet dann auch von einer bald zu erwartenden Soloplatte, von Beth selbst kommt zumindest ein Hasthag #jehnnybeth2020 und die folgende Erläuterung: "‘I’m The Man‘ ist der Versuch einer Studie über die Menschheit, über das, was wir als böse und den inneren Konflikt der Moral definieren. Weil es viel einfacher ist, Menschen, die offenkundig von Obsessionen geplagt werden, als Monster zu bezeichnen, als sich mit den Gründen zu beschäftigen, die dahinter sichtbar werden. Das Lied hat jedoch keinerlei Verbindung zu einer soziologischen Studie, zu kollektiver Psychologie oder der gegenwärtigen Politik; es ist in erster Linie ein poetisches Werk. Sein Ziel ist es, daß du nicht denkst, sondern fühlst. “

wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (260): Westlife, Otto Normal, Lady Antebellum
wallpaper-1019588
*druck.frisch* Neuerscheinungen im November und Dezember
wallpaper-1019588
Carlsen Manga veröffentlicht „Blue Giant Supreme“
wallpaper-1019588
Arte: Manga erscheint bei Carlsen