"Jeden Tag ein Wort von dir" von Cheyanne Young

Sasha ist gestorben, aber sie hat ihre beste Freundin nicht im Stich gelassen. Fast jeden Tag erhält Rocki eine Botschaft. Sie soll Elijah erzählen, wer seine leibliche Schwester gewesen ist. Dafür hat Sasha einen Bootsauflug organisiert, einen DVD-Marathon mit ihren Lieblingsfilmen, ein Rollenspiel und einen Konzertbesuch. Nur eines hat sie nicht vorhergesehen: dass Rocki sich in ihn verliebt. Und sie dürfen kein Paar werden, denn ein letztes Versprechen hat Rocki ihrer besten Freundin gegeben: dass niemand von Elijah erfährt. Doch das Leben hat manchmal ganz andere Pläne … »Jeden Tag ein Wort von dir wird dir das Herz brechen und es dann wieder heilen.« SPIEGEL-Bestsellerautorin C.C. Hunter

Erscheinungstag: 02.05.2019Seitenanzahl: 288Format: KlappenbroschurISBN/Artikelnummer: 9783959673082
 *********************************************TRANSPARENZ (ANZEIGE)Der Beitrag ist in Kooperation mit HarperCollins entstanden.  Hierbei handelt es sich um ein Rezensionsexemplar.  Eine Entgeldleistung habe ich nicht erhalten.********************************************
Meine Meinung  
 Eine rührende Geschichte bei der kein Auge trocken bleibt? Meine Augen sind zwar trocken geblieben, dennoch hat mich die Story sehr bewegt. Eine klare Empfehlung! 
Ein Mädchen stirbt und das mit einem riesen Geheimnis. Sasha hatte einen Bruder, von dem bisher niemand wusste außer sie selbst. Doch nun hat sie dieses Geheimnis ihrer besten Freundin Rocki anvertraut und diese soll Sashas Bruder berichten, wer seine Schwester war, wie sie lebte und was sie liebte. Und dazu soll sie die Botschaften verwenden, die Sasha ihr jeden Tag zukommen lässt. Denn diese hat noch vor ihrem Tod dafür gesorgt, dass Rocki jeden Tag an ihre beste Freundin in Form von Briefen, Ausflügen und Aktivitäten erinnert wird. Doch das alles soll sie mit Sashas Bruder teilen. 
Anfangs lief es mir etwas eiskalt den Rücken runter , denn stellt euch vor, ihr erhaltet wirklich Post von einem Menschen den ihr sehr gerne hattet, der aber jetzt Tod ist. Einerseits sehr beklemmend und andererseits wohl eins der schönsten Dinge die man sich irgendwie vorstellen kann, denn so bleiben Erinnerungen und Gedanken lebendig. Rocki tat mir deshalb einerseits sehr leid, denn das Trauern hört irgendwie nie auf und es kann kein richtiger Abschluss gefunden werden. Dennoch habe ich sie innerlich dafür beneidet, dass sie noch einmal die Chance bekommt all das zu erleben was sie mit ihrer Freundin geteilt hat. 
Das dies natürlich mit einem riesen Geheimnis verbunden ist, macht die Geschichte noch um einiges spannender und vor allem geheimnisvoller. Warum darf niemand von Sashas Bruder erfahren? Wird er sich mit Rocki zusammen auf diese Reise begeben? Wie werden sie mit der Situation umgehen? Und werden sie es schaffen ihre Gefühle in Zaum zu halten? 
Es steckt so viel mehr in diesem Buch als nur Trauerbewältigung oder nur jugendliche Romantik oder nur Freundschaft und Familientragik - Dieser Mix aus allem machte diese Geschichte zu etwas ganz Besonderen und hat mich völlig überzeugen können.  

wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Die neue Mein Schiff 2 von TUI Cruises – Kabinen, Suiten, Decks
wallpaper-1019588
NEWS: The Lemonheads teilen neuen Song und kündigen Konzerte an
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
AceSpeeder3, Root Checker Pro und 18 weitere App-Deals (Ersparnis: 28,30 EUR)
wallpaper-1019588
Gameplay-Video zum brandneuen SAO-Videospiel veröffentlicht
wallpaper-1019588
Antarktis Kreuzfahrt und Expedition
wallpaper-1019588
KonoSuba: Genauer Kinotermin des Films bekannt gegeben