Jason Plato schnellster im 1. BTCC Training in Brands Hatch

Media DP 130321 DD1740 600x354 300x177 Jason Plato schnellster im 1. BTCC Training in Brands HatchDie BTCC Saison ist gestartet und das gleich mit einem Rundenrekord. Jason Plato fuhr auf den Indy Kurs in Brands Hatch eine 48.510, dass ist 0,3 Sekunden schneller wie der alte BTCC Rundenrekord. Hinter Plato kamen mit Gordon Sheddon, Andrew Jordan und Jeff Smith 3 Honda Civic NGTC. Colin Turkington brachte den brandneuen BMW 125i auf die 5. Position. Matt Neal, Frank Wrathall, Rob Austin, Rob Colldard und Dave Newsham komplettierten die Top 10.

In der mit nur 10°C sehr kalten Sitzung hatten einige Fahrer technische Probleme. Lea Wood hatte an seinem JWT Performance Vauxhall Vectra  Motorenstarter Probleme, Liam Griffin hatte mit seinem Motorbase Ford Focus Torboladerprobleme und beim  AmD Tuning VW Golf von James Kaye zickte das Getriebe. Tom Onslow-Cole absolvierte mit dem VW CC, welches erst 1 Stunde vor Trainingsbeginn eintraf eine Installation Lap.


wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Weihnachtskleid für Damen nähen aus rotem Samt: Tipps fürs Nähen mit elastischem Samt-Sweat
wallpaper-1019588
Nextorch TA15