Japan: Fiese Grenzwerte für Radioaktive Vergiftung

Japan rechnet die radioaktive Vergiftung klein: mit absichtlich hohen Grenzwerten. Das japanische Gesundheitsministerium hat einen viel zu hohen Grenzwert für Radioaktivität in Fischen und Meeresfrüchten erlassen: 2000 Becquerel radioaktivem Jod pro Kilogramm. In der EU betrug der zulässige Grenzwert im März nur 600 Becquerel
(Quelle: FTD 6.4.11)

wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [3]
wallpaper-1019588
Ratchet and Clank: Rift Apart für die PlayStation 5: bunt, laut und so unbekannt bekannt
wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München