Jahrmarkt in Müllheim – Teil 3

Jahrmarkt in Müllheim – Teil 3

Mitbringsel vom Jahrmarkt: gebrannte "Wiener Mandeln"

Jahrmarkt in Müllheim – Teil 3

Für den Kräutertee: Anis, Kümmel, Fenchel

Ein Teil meiner Einkäufe vom Jahrmarkt:
gebrannte Mandeln, das sind die Wiener Mandeln mit weniger Zuckeranteil
und für einen wohltuenden Tee:

Anis (50 g), Kümmel (100 g), Fenchel (100g)

Jahrmarkt in Müllheim – Teil 3

Ach ja, es ist gar nicht so schwierig, gebrannte Mandeln selbst zu machen. man braucht nur eine Pfanne, ungeschälte, ganze Mandeln, Zucker und Zimt und evtl. ein wenig Wasser. Erhitzen, karamellisieren lassen und genießen.
Ganz toll schmecken auch in Honig geröstete Mandeln (oder auch Walnüsse) mit einer Prise Salz….
Wer mag, kann auch Erdnüsse verwenden!



wallpaper-1019588
BAG: Keine Kostenpauschale bei Verzug des Arbeitgeber über € 40!
wallpaper-1019588
Tag des Kalevala und der finnischen Kultur – Kalevalan ja suomalaisen kulttuurin päivä
wallpaper-1019588
"22. Juli" / "22 July" [N, ISL, USA 2018]
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Umsetzung einer muslimischen Lehrerin mit Kopftuch zulässig.
wallpaper-1019588
SuBventur | Quartalsbericht 1/2019
wallpaper-1019588
Makramee Anleitung: DIY Feder Ohrringe selber machen
wallpaper-1019588
Das Alarmhorn
wallpaper-1019588
Bahnreise nach Italien – Ausflug zum Vulkan