Jahrmarkt in Müllheim – Teil 3

Jahrmarkt in Müllheim – Teil 3

Mitbringsel vom Jahrmarkt: gebrannte "Wiener Mandeln"

Jahrmarkt in Müllheim – Teil 3

Für den Kräutertee: Anis, Kümmel, Fenchel

Ein Teil meiner Einkäufe vom Jahrmarkt:
gebrannte Mandeln, das sind die Wiener Mandeln mit weniger Zuckeranteil
und für einen wohltuenden Tee:

Anis (50 g), Kümmel (100 g), Fenchel (100g)

Jahrmarkt in Müllheim – Teil 3

Ach ja, es ist gar nicht so schwierig, gebrannte Mandeln selbst zu machen. man braucht nur eine Pfanne, ungeschälte, ganze Mandeln, Zucker und Zimt und evtl. ein wenig Wasser. Erhitzen, karamellisieren lassen und genießen.
Ganz toll schmecken auch in Honig geröstete Mandeln (oder auch Walnüsse) mit einer Prise Salz….
Wer mag, kann auch Erdnüsse verwenden!



wallpaper-1019588
Animefilme im März auf ProSieben MAXX
wallpaper-1019588
„Prinzessin Mononoke“ – Fakt oder Theorie?
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
5 Tipps für Content-Marketing im B2B
wallpaper-1019588
Evangelium21-Konferenz 2018: Zweiter Tag in Bildern
wallpaper-1019588
Freddy Camerer mags hitzig
wallpaper-1019588
Kussrot meets Wunderblume
wallpaper-1019588
Freitag, Foto des Tages, Zwiebelkuchen und das Wochenende