Jahresausklang im Schwarzwald

Um das Jahr 2011 ruhig und erholsam ausklingen zu lassen, starteten wir nach den schönen Weihnachtsfeiern im Kreise der Familie am vergangenen Dienstag mit dem Auto Richtung Schwarzwald. Nach rund 200 Kilometern Fahrt erreichten wir unseren ersten Zielort Donaueschingen und quartierten uns dort im Precise Carlton Hotel ein. Zum Nachtessen begaben wir uns anschliessend in die Stadt und genossen dort im Hotel Linde Schweinemedaillons mit Waldpilzen und hausgemachten Spätzle. Am nächsten Tag stand angesichts des schönen Wetters ein Ausflug zum Schluchsee auf dem Programm. Nachdem wir das Auto parkiert hatten, spazierten wir gemütlich durch das Dorf und hinauf zum Riesenbühlturm, von wo man eine herrliche Aussicht über die Weite des Schwarzwaldes hat! Nachdem wir noch ein bisschen durch die schöne, verschneite Natur gewandert waren, stärkten wir uns im Seehotel Hubertus mit einem Stück Schwarzwäldertorte und fuhren dann zurück nach Donaueschingen.

Jahresausklang im Schwarzwald

Ausflug Schluchsee


Am Donnerstag schauten wir uns zuerst beim Fürstlich Fürstenbergischen Schloss in Donaueschingen die dortige sogenannte Donauquelle an, bevor wir etwas ausserhalb der Stadt die offizielle Quelle der Donau, nämlich den Zusammenfluss der beiden Quellflüsse Breg und Brigach, besichtigten. Danach fuhren wir Richtung Bodensee nach Überlingen und gönnten uns in der Bodensee-Therme einen entspannenden Wellness-Tag. Zum Abschluss des Tages kehrten wir im traditionellen Restaurant Schäpfle für ein leckeres Nachtessen ein.

Jahresausklang im Schwarzwald

Ursprung der Donau


Am Freitag packten wir unsere Sachen im Precise Carlton zusammen und fuhren bei Schneefall und ordentlich verschneiter Landschaft los. Nach einer teilweise recht langsamen Fahrt auf vereisten Strassen erreichten wir am frühen Nachmittag Freiburg im Breisgau, wo wir nun ein bisschen Shopping machten. Gegen abend fuhren wir weiter nach Schönwald zu unserer nächsten Übernachtunglokalität namens Die Inselklause. Vom dortigen Gastgeber wurde uns als Abendprogramm der Triberger Weihnachtszauber empfohlen. Im Gebiet der höchsten Wasserfälle Deutschlands wird seit einigen Jahren jeweils in der Altjahrswoche eine schöne Beleuchtung installiert und findet zudem eine Feuershow statt. Mit zahlreichen anderen Besuchern bummelten wir gemütlich durchs Festgelände und genossen die schöne Winterstimmung und das grosse abschliessende Feuerwerk.

Jahresausklang im Schwarzwald

Triberger Weihnachtszauber


Nun war bereits der letzte Tag des Jahres angebrochen und wir fuhren zurück in die Heimat, wo wir am Abend gemütlich bei einem befreundeten Paar mit Fondue chinoise und ein paar Spielen den Jahreswechsel feierten.

wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Suska LaSuska
wallpaper-1019588
Österreich Werbung – Mariazeller Adventkerze entzünden
wallpaper-1019588
Wasserfall in Hofamt und Salzaklamm Rundweg
wallpaper-1019588
Stressbewältigung – Warum wir immer neue Kompensationen finden
wallpaper-1019588
Startschuss
wallpaper-1019588
Fernreisen mit Baby – das sollten Sie wissen!
wallpaper-1019588
Aqua Mail Pro Key, Lost Journey (Dreamsky) und 12 weitere App-Deals (Ersparnis: 17,88 EUR)
wallpaper-1019588
Foto: Ein Sonnenuntergang mit viel Cloudporn