Jacques Delors: Keiner wird rausgehauen – “no bail out”, wie er im Vertrag steht

Jacques Delors kennt die Geburtsfehler des Euro, der Gemeinschaftswährung der Europäer. Als Präsident der Europäischen Kommission zwischen 1985 und 1995 war er einer der Paten der Wirtschafts-und Währungsunion auf der Basis des Vertrags von Maastricht aus dem Jahr 1992.
Politische Krisen hat er in der Union zur Genüge miterlebt. Aber die um den Euro macht ihm doch außergewöhnliche Sorgen.
Die optimale Währung für Europa? Segen und Fluch des Euro
Jacques Delors: Keiner wird rausgehauen – “no bail out”, wie er im Vertrag steht

wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Der Golfsport & sein Potenzial
wallpaper-1019588
Achtsamkeit
wallpaper-1019588
Steve Gunn: Folk in Fortsetzung
wallpaper-1019588
Frankie Cosmos: Treuepunkte
wallpaper-1019588
Hilfreiches Online-Tool: Der Screen Recorder
wallpaper-1019588
New World – was ich mir für diese Welt wünschen würde