Soll man dem Euro das Ende prophezeien? Ist der Traum vom gemeinsamen Geld am Ende?

"Wir haben in diesen Tagen die Schuldenkrise im Euroraum zu überwinden, [...] die [...] uns zwingt, anders zu leben, nämlich nachhaltig zu leben, nicht unentwegt auf Kosten zukünftiger Generationen Werte zu verbrauchen." Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am 12. September 2011 auf dem Friedenstreffen in München. Und das heißt, es geht um das Ende des Versprechens auf wachsenden Wohlstand und soziale Sicherheit. Was bleibt von unserer Demokratie?
Die optimale Währung für Europa? Segen und Fluch des Euro
Soll man dem Euro das Ende prophezeien? Ist der Traum vom gemeinsamen Geld am Ende?

wallpaper-1019588
#Mangamonat Q & A: Cross Cult Verlag
wallpaper-1019588
Wutrichter sieht Bremslichter
wallpaper-1019588
Wie man vor Glück übersprudelt
wallpaper-1019588
Tag des Erdbeer-Sahne-Kuchens – National Strawberry Cream Pie Day in den USA
wallpaper-1019588
Finale Details zum Clannad Soundtrack
wallpaper-1019588
Tom Barcal – Auf Erden
wallpaper-1019588
Halloween-Tischdecke
wallpaper-1019588
Mirablau Beach Bar & Restaurant