It’s tea time

Besonders üppig ist meine diesjährige Salbei und Griechischer Bergtee Ernte heuer leider nicht ausgefallen. Die wenigen Blätter habe ich mit Nadel und Schnur aufgefädelt und zum Trocknen aufgehängt. Schon meine Oma hat Salbei und diverse andere Kräuter selbst getrocknet, um Speisen zu würzen oder im Winter ein natürliches Mittel gegen Erkältungen oder Halsschmerzen zu haben. Salbeitee schmeckt zwar wirklich sehr gewöhnungsbedürftig, ist aber meine absolute Geheimwaffee, wenn es mal wieder im Hals kratzt. Griechischer Bergtee wirkt ebenfalls entzündungshemmend, hat aber im Gegensatz zu Salbei einen angenehm milden, süßlich-zimtigen Geschmack. Wegen seiner stimmungsaufhellenden, entspannenden Wirkung war und ist der Griechische Bergtee seit der Antike ein beliebtes Getränk der Bergbauern und Hirten. Medizinische Studien belegen, dass das Griechisches Eisenkraut positive Effekte auf das Gehirn hat, besonders bei Patienten mit Depressionen, Alzheimer und ADHS.

Ich werde, sobald die Blätter getrocknet sind eine eigene Teemischung aus diesen beiden Pflanzen mixen, somit bin ich für die Schnupfensaison bestens gerüstet.

It’s tea time

Die Blätter an einem warmen Ort einige Tage zum Trocknen aufhängen und dann in einem verschlossen Gefäß aufgewahren.



wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Steins;Gate 0: Veröffentlichungstermine und Cover der Volumes 3 und 4 enthüllt
wallpaper-1019588
NEWS: Mando Diao zeigen provokantes Video zur Single “Don’t Tell Me”
wallpaper-1019588
GODDESS Awakening-Circle »FÜLLE« Dezember 2019:
wallpaper-1019588
Schöne neue (digitale) Welt: Mit diesen Mitteln werben Onlinehändler um immer neue Kunden!