Ist Rechts und Links noch zeitgemäß?

Frage ich mal ganz frech in die Runde. Ich hoffe auf eine Antwort.
Für mich liegt die Antwort auf der Hand: Nein.

Ich finde “linke” Ideen gut: Sozialleistungen für schwache Menschen, gegen Krieg, jeder soll das machen was er will.

Ich finde auch eine rechte Idee gut: Deutschland soll nicht für unbegrenzte Einwanderung stehen und kein Sammelbecken für ungebildete Ausländer sein.

Beide Ideen zusammen vereint keine Partei.
SPD ist genau so links wie die CDU rechts ist – ich erkenne wirklich keinen Unterschied bei beiden Parteien. Und wenn da doch noch Unterschiede sein sollten, so sind sie wohl so klein, das ich sie nicht bemerkt habe.

Es wäre wirklich Zeit für eine neue Partei. Haben sich auch andere gedacht und die Piraten gegründet. Das war wohl nix.


wallpaper-1019588
Google: Android 11 erneut verschoben
wallpaper-1019588
Die Etzelstockstrapaze
wallpaper-1019588
Kohle-Kraftwerk Datteln 4 am Netz
wallpaper-1019588
Italien und Spanien geben schon mal die EU Milliardengeschenke im Vorfeld aus