ISPO Munich Night Run: Neuer Trail Running Event für München

ISPO Munich Night Run: Neuer Trail Running Event für München

Auch die ISPO will sich für Läufer attraktiver machen, nachdem ja zuletzt die Outdoormesse Friedrichshafen das Thema Laufen zum großen, neuen Messethema gemacht hat und sogar eine Verlegung des Standorts plant.

Im Rahmen der Sportmesse ISPO, halten die Münchner nun mit einem eigenen Trail Running Pflichttermin dagegen. Erstmals findet daher am Vorabend der ISPO-Sportmesse, also am 27. Januar 2018, der ISPO Munich Night Run statt. Gelaufen wird im Gelände rund um den Münchner Olympiaberg und den Olympiapark, wo man als Starter dann die Wahl hat, über 5km zu starten oder noch eine zweite Runde zu drehen und somit die 10km-Distanz zu finishen.

ISPO Munich Night Run mit üppigem Rahmenprogramm
Der Termin für den ersten ISPO Munich Night Run ist natürlich doppelt clever gelegt. Denn einerseits sind für den Messestart am Folgetag natürlich fast alle großen Sportmarken mit ihren Teams und Neuheiten in der Stadt und andereseits auch viele Sporthändler und Sportler, die genau diese Neuheiten kennenlernen wollen. Also wird es Testequipment von vielen Marken geben, aber auch die Goodie Bag für die Läufer dürfte sich sehen lassen.

Gewinnspiele, Live-DJs und ein stimmungsvolles sollen das Eventpaket für den neuen Trail Running Event in München abrunden. Wer beim ISPO Munich Night Run starten möchte, zahlt 20€ Startgebühr unabhängig von der gewälten Distanz und darf am 27. Januar 2018 entweder um 18.00 Uhr für die 5km oder um 18.45 Uhr für die 10km jeweils am Vorplatz des Olympia Eissportzentrums starten.

Alle weiteren Infos und die Anmeldung gibts hier.

Wir sehen uns dann beim ISPO Munich Night Run!


wallpaper-1019588
Keine Erlösung für Jedermann
wallpaper-1019588
ENTER THE NEXT LEVEL: Neue Weiterbildung zum UX/UI Gamification Designer an der Games Academy
wallpaper-1019588
Hot Green Smoothie
wallpaper-1019588
Erste Bühnenerfahrungen
wallpaper-1019588
Kluster: Wunderbarer Wildwuchs
wallpaper-1019588
ein letztes mal: pfingstäään oder analog ist das bessere digital
wallpaper-1019588
Peter Rühmkorf: Des Reiches genialste Schandschnauze. Texte und Briefe zu Walther von der Vogelweide.
wallpaper-1019588
Kräuterküche