iPhone X – die Zukunft ist teuer

iphonex

Apple zeigt mit dem iPhone X, die Zukunft des Smartphones. Es hat ein wunderschönes Glas-Design mit einem 5,8-Zoll-Super-Retina-Display, A11 Bionic-Chip, Wireless-Aufladung und einer verbesserten Kamera mit doppelter optischer Bildstabilisierung. iPhone X bietet eine innovative und sichere neue Art das Gerät zu entsperren / zu authentifizieren – Face ID ersetzt TouchID, aktiviert durch die neue TrueDepth Kamera. Das iPhone X kann ab Freitag, 27. Oktober in mehr als 55 Ländern vorbestellt werden und wird ab dem 3. November in Deutschland und Österreich zur Verfügung stehen.

iPhoenxx

Mit dem iPhone X stellt Apple ein revolutionäres Design mit einem atemberaubenden All-Screen-Display vor, das genau der Kurve des Gerätes folgt, bis hin zu den elegant abgerundeten Ecken. Die Ganzglasfront und -Rückseite kennzeichnen das haltbarste Glas überhaupt in einem smartphone in silber- oder grau, während ein hochpoliertes Edelstahlband das iPhone X verstärkt. Ein siebenschichtiger Farbprozess ermöglicht präzise Farbtöne und Deckkraft auf dem Glas-Finish, und eine reflektierende optische Schicht erhöht die reichen Farben, so dass das Design, elegant wie auch haltbar ist, während es weiterhin Wasser und Staub resistent ist.

iphonex faceid

Face ID revolutioniert die Authentifizierung auf dem iPhone X mit einem hochmodernen TrueDepth-Kamerasystem, das aus einem Punktprojektor, einer Infrarotkamera und einem Hochwasserschutz besteht und von A11 Bionic angetrieben wird, um dein Gesicht genau zuzuordnen und zu erkennen. Diese fortschrittlichen Tiefenerfassungstechnologien arbeiten zusammen, um das iPhone sicher zu entsperren, Apple Pay zu aktivieren, Zugang zu sicheren Apps und vielen weiteren Features zu erhalten.
Face ID scannt mehr als 30.000 unsichtbare IR-Punkte. Das IR-Bild und das Punktmuster werden durch neuronale Netze geschoben, um ein mathematisches Modell deines Gesichts zu schaffen und die Daten an die sichere Enklave zu senden, um eine Übereinstimmung zu bestätigen, während sie sich an physikalische Veränderungen im Aussehen über die Zeit anpasst. Alle gespeicherten Gesichtsinformationen sind durch die sichere Enklave geschützt, um Daten extrem sicher zu halten, während die gesamte Verarbeitung auf dem Gerät erfolgt und nicht in der Cloud, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen.

Die neue Kamera liefert auch die höchstmögliche Videoaufnahme überhaupt in einem Smartphone, mit besserer Video-Stabilisierung, 4K Video bis zu 60fps und 1080p slo-mo bis zu 240fps. Der Apple-gestaltete Video-Encoder bietet Echtzeit-Bild- und Bewegungsanalyse für optimale Videoqualität.

//www.youtube.com/watch?v=mW6hFttt_KE

Preise und Verfügbarkeit
Das iPhone X wird in Silber und Raum grau in 64GB oder 256GB Modelle ab 999 Euro verfügbar sein. Das iPhone X mit 256 GB wird 1149 Euro kosten uns ist ab 3. November in Österreich und Deutschland erhältlich.


wallpaper-1019588
Hand-Lettering: Feder und Tine
wallpaper-1019588
2 Last-Minute Halloween Looks - The Half-Face Girl & Splattered nails
wallpaper-1019588
Die Trendfarben der Saison Herbst/Winter 2016 laut Pantone®
wallpaper-1019588
DIY Skyline Teelichtglas + hallo Winterzeit
wallpaper-1019588
METZ vs. VISIONIST: Blick in die Hölle
wallpaper-1019588
My lovely Planner 2017
wallpaper-1019588
Album-Tipp: Jordan Rakei – Wallflower // full Album stream
wallpaper-1019588
Antoine Laurain: Die Melodie meines Lebens