iPhone 8 mit 3GB Arbeitsspeicher und 256GB Speicher?

Das 5,8 Zoll iPhone mit Edge-to-Edge OLED-Display, welches in Spekulationen der letzten Tage und Wochen öfter auftauchte, soll genau wie das iPhone 7 Plus mit 3GB Arbeitsspeicher und den Speicheroptionen 64GB und 256GB erscheinen.

Der Bericht bestätigt bereits kolportierte Features des „iPhone 8“, welches kein komplett abgerundetes „curved“ Display aufgrund von Produktionsproblemen erhalten soll. Apple soll den Home-Button entfernen und dessen Funktionen wie Touch ID in das Display integrieren. Eine Gesichtserkennung soll Touch ID nicht komplett ersetzen sondern unterstützen und sich ebenfalls innerhalb des Displays befinden.

Ebenfalls heißt es in dem Bericht, dass das 5,8 Zoll iPhone durch aktualisierte 4,7 Zoll und 5,5 Zoll Modelle mit LCD-Displays unterstützt werden soll. Das 5,5 Zoll Modell soll weiterhin die 3GB Arbeitsspeicher behalten, während das 4,7 Zoll Modell bei 2GB RAM bliebe. Beide Modelle sollen Speicheroptionen bis zu 256GB bieten.


wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Coca de Verdura: Spanische Gemüsepizza