iPhone 4 zersplittert bei -14 Grad.

iPhone 4 zersplittert bei -14 Grad.
Ob die Aussage der betroffenen Person so stimmt, kann niemand genau sagen. Aber ich hatte mein iPhone schon bei -18 Grad im Einsatz. Und es funktioniert immer noch. Aber am besten ihr macht euch selbst ein Bild.
Eine Norwegerin musste kürzlich feststellen, dass ihr iPhone 4 nicht für jede Wetterlage gerüstet ist. Wie MobileCrunch berichtet, hat die Dame erleben müssen, wie ihr neues Handy bei einer Außentemperatur von minus 14 Grad Celsius zerspringt.
Der Vorfall dürfte vor allem deshalb in die Medien gelangt sein, weil der lokale Apple Händler die Reparatur des Gerätes verweigert hatte. Der Begründung nach sei das iPhone 4 nicht für Betriebstemperaturen von unter Null Grad Celsius oder über 35 Grad Celsius konzipiert worden.
Wer von euch hat sein iPhone schon bei über 35 Grad im Einsatz gehabt? Schreibt uns eure Erfahrungen. ;o)

wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX