iPad mini mit Retina-Display in der zweiten Jahreshälfte 2013?

<img width="529" height="335" src="http://iphone-magazin.org/wp-content/uploads/iphone-5s-ipad-mini-retina-1.jpg" class="attachment-post-thumbnail wp-post-image" alt="iphone-5s-ipad-mini-retina-1" itemprop="image" />

iphone-5s-ipad-mini-retina-1

Geht es nach dem Analysten Paul Semenza von DisplaySearch, so können wir ein iPad mini mit Retina-Display im dritten oder vierten Quartal diesen Jahres erwarten. Basierend auf Daten aus der Zuliefererkette glaubt er an ein Release zwischen Juli und Dezember.

Das Retina-Display war schon bei der Veröffentlichung des iPad mini DAS Manko überhaupt, wobei eigentlich klar war, dass Apple sich dieses Upgrade für das nächste Jahr aufspart.

“We’re seeing potential in the third quarter of panel production for a higher-resolution iPad Mini,” DisplaySearch analyst Paul Semenza told CNET today.

“When would the Mini be available? Could be third quarter or fourth quarter,” he said, adding that the speculation is DisplaySearch’s best guess based on supply chain data.

Welcher Bildschirm im neuen iPad mini eingebaut sein wird? Semenza glaubt an ein Retina-Display mit 2048×1536 Pixeln (selbe Pixelanzahl wie beim 9,7-Zoll iPad 3/4) aber höherer Pixeldichte (324 ppi). Er verweist darauf, dass es Probleme geben könnte, die selbe Gehäusetiefe zu wahren und gleichzeitig bessere Komponenten einzubauen. Deshalb könnte es wieder so kommen wie beim Wechsel aufs Retina-Display vom iPad 2 zum iPad 3 – das Gerät würde dicker und womöglich schwerer werden.



Wer das Display herstellen soll? Semenza sieht LG Display ganz vorne dabei, aber legt sich nicht fest und nennt auch AU Optronics, Sharp und Japan Display als mögliche Produzenten. Letzteres Unternehmen ist aktuell für die Herstellung des iPhone 5-Bildschirms verantwortlich, würde aber auch Interesse am Tablet-Sektor haben – so Semenza.

Der aktuelle Bericht reiht sich perfekt in die Vorhersagen von Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities ein, welcher im Januar seine Apple Roadmap für das gesamte Jahr 2013 festgelegt hat. Beachten sollte man, dass Kuo in der Vergangenheit ziemlich treffsicher war.

Auch Rene Richtie von iMore ist für seine akkuraten Informationen um unveröffentlichte Apple-Produkte bekannt, er glaubt an ein neues iPad mini schon im nächsten Monat (April), welches allerdings noch kein Retina-Display besitzen soll. Das Retina iPad mini soll dann im späteren Verlauf des Jahres erscheinen. (via)


wallpaper-1019588
Heilung durch Ohrakupunktur
wallpaper-1019588
Der kleine Johann …
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Hideo Kojima plant Nutzung neuer Technologien für frische Spielerfahrungen
wallpaper-1019588
Zur PKS 2018: Die Ausländerkriminalität ging 2018 nicht zurück
wallpaper-1019588
Frohe Ostern!
wallpaper-1019588
Farben der Liebe