iPad 3 soll mehr als doppelt so starke Batterie erhalten.

iPad 3 soll mehr als doppelt so starke Batterie erhalten.

Bild: Engadget

Und weiter geht es im neuen Jahr mit den Gerüchten zum iPad 3. Nachdem ja schon über ein Erscheinen des iPad 3 an Steve Jobs Geburtstag spekuliert wurde, würde dieses Gerücht durchaus Sinn machen und auch die Quelle des Gerüchtes kann sich sehen lassen.

Wie Digitimes berichtet, soll im neuen Apple iPad 3 eine Batterie mit 14.000mAh zum Einsatz kommen. Zum Vergleich, die Batterie das iPad 2 besitzt “nur” 6,500mAh Leistung.

Eine solche Leistungssteigerung wäre auch durchaus Sinnvoll, sollte das iPad 3 wirklich mit einem HD-Display auf den Markt kommen. Denn ohne diese zusätzliche Power, könnte Apple wohl kaum eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden auf dem iPad 3 gewährleisten. Und die Batterielaufzeit war von Beginn an ein großer Pluspunkt des iPad.

Sollte sich das HD-Display des iPad 3 bestätigen, so könnte dieses Gerücht ganz schnell Wirklichkeit werden. Und das wäre eine feine Sache.

Quelle: digitimes


wallpaper-1019588
Naruto-Macher Kishimoto kündigt neuen Manga an
wallpaper-1019588
Übung macht den Meister - Unser neues Kinder-Klavier & Verlosung
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Norwegian schließt seinen Standort in Son San Joan
wallpaper-1019588
Wochenbeginn, der Alltag und ein bisschen Kür
wallpaper-1019588
Spezialisten für die IT-Personalvermittlung
wallpaper-1019588
IDER: Ins Gesicht geschrieben
wallpaper-1019588
Warum mich der OMKO 2019 in Ingolstadt von Joschi Haunsperger umgehauen hat