iPad 3 ohne LTE in Deutschland

Das iPad interessiert mich nicht die Bohne, daher nur ein kurze Anmerkung am Rande dazu. Ab dem 16. März ist der neue Apple-Tablet im Handel und kostet bis zu stolzen 799 Euronen. Es kann eine Menge tolle Sachen und ob die nützlich sind oder nicht sei man dahingestellt. Was es aber nicht kann, ist LTE (4G). Also theoretisch kann es das, zum Beispiel in den USA. Leider aber nicht in Deutschland, da die Frequenzen anders sind. Ist das peinlich oder geht es nur mir so?

Die BILD schreibt in einem aktuellen Artikel dazu:

“Mögliche Lösung: Apple könnte ein speziell auf Europa ausgelegtes iPad auf den Markt bringen. Doch ob das geschehen wird, steht in den Sternen.”



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte