iOS 5.1 Beta gibt Hinweise auf iPad 3 mit Quad-Core-Prozessor.

iPad 3 Produktion gestartet.

In der zweiten Beta von iOS 5.1 haben die Kollegen von 9to5mac Hinweise dafür gefunden, das die nächsten iOS-Geräte mit Quad-Core-Prozessor ausgestattet sind.

Die Verweise auf Quad-Core-iPhone- und iPad-Chips kommen von versteckten Panels, die von iOS-Geräten unterstützte Kerne beschreiben. Die zweite Beta von iOS 5.1 enthält die Option “/cores/core.3″, was einen vierten vorhanden Prozessorkern darstellt.

Interessant daran ist, das ein Single-Core-Prozessor mit “/cores/core.0″ beschrieben wird, ein Dual-Core-Prozessor mit “/cores/core.1″ usw. Das dürfte dann wohl bedeuten, das “core.3″ für Quad-Core-Prozessor steht.

Angeblich arbeitet Apple derzeit an einem A6-Quad-Core-Prozessor. Dieser soll 2012 fertiggestellt werden. Die vier Kerne würden die Gerüchte über ein Retina-Display beim iPad 3 bestätigen, da dieses mehr Rechenpower benötigt.

Zur Zeit wird die zweite Beta von iOS 5.1 auf dem iPad 3 getestet. Das könnte natürlich ein Hinweis darauf sein, dass das iPad 3 einen Vierkern-Prozessor mit sich bringen wird. Im ersten iPad wurde ein Single-Core-Prozessor verbaut, im iPad 2 war es ein Dual-Core-Prozessor, da wäre ein Quad-Core-Prozessor im iPad 3 die logische Folgerung.

Ich persönlich gehe stark davon aus, das Apple das iPad 3 mit einem Quad-Core-Prozessor und Retina-Display auf den Markt bringen wird. Alles andere wäre einfach nicht logisch. Apple wird alles daran setzen, seine Marktherrschaft im Tablet-Bereich zu halten und weiter zu festigen.

Schaut man sich an, mit welchen Specs zum Beispiel das Asus Transformer Prime auf den Markt gekommen ist, bleibt Apple nicht mehr viel übrig als ebenfalls auf Quad-Core-Prozessoren zu setzen. Und um sich von der Konkurrenz abzuheben, bleibt zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr als ein Retina-Display.

Eine höhere Kamera-Auflösung und ein noch schlankeres (dünneres) Design, lockt niemanden mehr hinter dem Ofen hervor. Wahrscheinlich wird Apple auch Siri, die automatische Spracherkennung, mit auf das iPad 3 bringen. Ob ich mit meiner Einschätzung recht habe, erfahren wir spätestens dann, wenn Apple das iPad 3 vorstellt.


wallpaper-1019588
Bald geht es wieder los mit dem Adventszauber bei „schon ausprobiert!?“
wallpaper-1019588
Klaustrophobische Schuldzuweisungen in zusammengeschusteter Figurenkonstellation
wallpaper-1019588
Zeit für mich – nicht nur im Urlaub
wallpaper-1019588
Santas größte Herausforderung
wallpaper-1019588
Yusaku Maezawa wird der erste Mondtourist!
wallpaper-1019588
Microsofts Upgrade-Warnung zu Windows 10 Version 1809
wallpaper-1019588
Im Mai 2019 schon was vor? Golfkreuzfahrt ahoi!
wallpaper-1019588
Birkenstamm-Deko