iOS 11.2.1 behebt iPhone X Autofokus-Probleme und HomeKit-Bug

Apple hat heute iOS 11.2.1 veröffentlicht und bringt Bugfixes für HomeKit und das iPhone X. Das Update kommt nur 1 1/2 Wochen nach iOS 11.2, das Apple Pay Cash, schnelleres 7.5W Wireless Charging und einige Bugfixes brachte.

Das Update kann wie gewohnt über die Einstellungen-App unter Allgemein und Softwareaktualisierung geladen werden.

Laut den Release Notes erlaubt Apple jetzt wieder den Remote-Zugriff für Benutzer der Home-Applikation. Zuvor gab es eine schwere Sicherheitslücke in diesem Bereich, sodass Apple den entfernten Zugriff zunächst deaktiviert hat.

Außerdem behebt iOS 11.2.1 ein Problem mit dem Autofokus des iPhone X beim Anfertigen von Fotos. Entweder hat die Kamera kontinuierlich zwischen den Linsen gewechselt oder komplett aufgehört zu fokussieren.


wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Wer ist Arbeitnehmer?
wallpaper-1019588
Übernahmeangebot für Aktien der NORDWEST Handel AG (EUR 18,25 je Aktie)
wallpaper-1019588
Oldtimer-Treffen in Schwangau - und mein Baujahr war nicht dabei!
wallpaper-1019588
Fabienne leistet ganze Arbeit
wallpaper-1019588
Lions Club Mariazell – Aktuelle Infos
wallpaper-1019588
Forgive me. | #berlinspiriert #berlin #blog #blogger #potd #notesofberlin #sticker #art #urbanjungle #urbanromantix #igersberlin #ig_berlin #ig_berlincity #berlinlove #berlinlife #street #streetview #streetart #mood #forgiveness #forgiveme #imsorry #im...
wallpaper-1019588
Rotterdam mit Kindern