Interview – Michaela Ortmayer – ErfolgsBremsenLöserin für Solounternehmer(innen)

Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen doch kurz unseren Lesern vor!

Seit Anfang 2012 arbeite ich freiberufliche als Hypnosetherapeutin vorwiegend mit Angstklienten. Als ErfolgsBremsenLöserin unterstütze ich Solounternehmer(innen) dabei Ihre mentalen Erfolgsblockaden zu lösen. Im Anschluss können diese freier und unbeschwerter in Ihrem Business erfolgreich sein.

Michaela Ortmayer

1. Was genau ist der Auslöser gewesen bzw. wie ist die Idee zum eigenen Unternehmen entstanden?

Der Auslöser zum eigenen Unternehmen war, dass ich mich auf einem Passfoto nach langer Zeit mal wieder selber wahrgenommen habe. Was ich gesehen habe, hat mich erschreckt. Ich wirkte müde, gestresst und unzufrieden.

Als ich das Bild sah fiel es mir wie Schuppen von den Augen, dass ich durch verschiedene Lebensumstände nicht meinen Wünschen und Bedürfnissen gefolgt war. Ich stecke in einem Hamsterrad fest in dem ich mich total unwohl fühlte. Ich bin gerannt und gerannt und habe mich selber darüber vergessen.

Ein Hypnotiseur half mir da rauszukommen und es faszinierte mich wie gut und schnell die Hypnose Wirkung zeigte. Ich begann mich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen und besuchte die ersten Hypnoseausbildungen. In den darauf folgenden 3 Jahren habe ich sehr viele weitere Trainings besucht, um mich auf Hypnose zu spezialisieren.

2. Was waren bis jetzt vom Ursprung der Idee sich als Hypnose-Therapeutin und Business-Hypnotiseurin selbstständig zu machen bis hin zum Start die größten Herausforderungen?

Ich war zu Beginn lediglich in Teilzeit selbstständig tätig, um noch eine gewisse finanzielle Sicherheit um Background zu haben. Trotzdem hatte ich viele Ängste: Was denken die Leute? Werden überhaupt Menschen meine Dienstleistung in Anspruch nehmen? Bin ich gut genug? Darf ich erfolgreich sein? Viel Geld verdienen? Wie mache ich mich bekannt? Was brauche ich dafür alles? Mit welchen Schwerpunkten möchte ich arbeiten? Welchen Nutzen bringe ich meinen Klienten? Wie setzte ich meine Ziele um? Wie gehe ich mit zu vielen Ideen auf einmal um? Usw.?

Inzwischen weiß ich, dass hinter all diesen Fragen ErfolgsBremsen steckten. Diese haben dafür gesorgt, dass ich mich phasenweise im Kreis drehte und nicht wirklich voran kam in meinem Business. Ich war sogar gestresst. Ich als Hypnotiseurin war gestresst. Dass das nicht ideal für meinen Job ist kann sich sicher jeder vorstellen.

Ich besann mich dann auf meine eigene Methode. Lies mir von Kollegen helfen oder lösste meine Bremsen durch Selbsthypnose. Als die größten Hürden beseitigt waren, war es für mich viel angenehmer selbstständig zu arbeiten. Denn es war plötzlich viel leichter als zuvor. Ohne die ganzen negativen Glaubenssätze, die Aufschieberitis und mit einer klaren Vorstellung wie und mit wem ich arbeiten möchte.

Trotzdem zeigen sich immer mal wieder neue Erfolgsbremsen an denen ich arbeiten darf. Immer dann, wenn ich meine Komfortzone wieder ausweite.

Dies zeigt sich auch in der Zusammenarbeit mit anderen Solounternehmern.
Einige stehen noch ganz am Anfang und wollen sich den Start leichter machen indem sie gleich zu Beginn ihre Erfolgsbremsen lösen.

Andere sind schon voll im Business müssen aber sehr rudern, um genug damit zu verdienen. Wenn beschränkende Glaubenssätze oder Verhaltensmuster auf der mentalen Ebene liegen, ist es sehr anstrengend immer dagegen zu arbeiten. Das kann Erfolge sehr mühsam machen.

Genauso wünschen sich Solounternehmer Unterstützung von mir, die bereits mit ihrem Business Erfolg haben, sich ein weiteres Standbein aufzubauen.

3. Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Ihnen als Hypnosetherapeutin und Business-Hypnotiseurin?

Eine Zusammenarbeit mit mir startet in der Regel mit einem ausführlichen Telefongespräch. Ich beantworte offene Fragen zur Hypnose/meiner Arbeitsweise und der Interessent erzählt über sein Thema. Durch das Telefonat finden wir heraus, ob eine Zusammenarbeit für beide Seiten Sinn macht.

Wenn wir uns zum Termin treffen, suchen wir im Unterbewusstsein nach der Ursache seiner Thematik und lösen diese so gut wie möglich auf.

Unser Unterbewusstsein hat jede Sekunde unseres Lebens gespeichert. Daher können wir dort auch die Sekunde finden, in der der Auslöser für das Problem liegt Der auslösende Moment ist meistens mit einer negativen Emotion verknüpft, die in bestimmten Situationen wieder angetriggert wird. Dies löst erneut die schlechten Emotionen aus und hält das Thema aufrecht. Ist die Emotion gelöst, kann sich in der Regel auf das Problem verabschieden.

4. Welche Vorteile bietet die Zusammenarbeit mit Ihnen ihren Kunden?

Hypnosetherapie bzw. Business-Hypnose ist eine sanfte aber gleichzeitig sehr tiefgreifende Form die Ursache für ein Problem zu lösen. Darüber hinaus sind häufig schon nach der ersten Sitzung Erfolge sichtbar.

Eine Studie des American Health Magazin hat ergeben, dass Hypnose bei 92% der Teilnehmer innerhalb von 6 Stunden zur Genesung/Heilung führte. Es ist also eine schnelle und effektive Möglichkeit die Ursache für ein unerwünschtes Verhalten aufzulösen.

Mit Klienten in meiner Praxis arbeite ich in der Regel zwischen 3 und 6 Stunden zusammen.

Mit Solounternehmer(innen) arbeite ich in der Regel 3 Monate zusammen. Wir lösen nicht nur gemeinsam die ErfolgsBremsen, sondern gehen während dessen auch einen 7 Schritte Plan durch, der ihnen mehr ERFOLGE bringt. Denn wenn sich die ErfolgsBremsen gelöst haben, haben die Unternehmer(innen) ein ganz anderes Mindset. Sie können sich und ihr Angebot gezielter anbieten und dadurch auch mehr Geld verdienen.

M. Ortmayer5. Was ist das besondere an der Zusammenarbeit mit Ihnen?

Sowohl Ängste, als auch Erfolgsbremsen kenne ich aus eigener Erfahrung. Daher habe ich ein hohes Verständnis dafür wie es sich anfühlt Angst zu haben oder auf der mentalen Ebene am Erfolg gehindert zu werden. Da ich selber diese Themen mit Hypnose lösen konnte, weiß ich auch wie befreiend es im Anschluss ist.

6. Wer sind Ihre Klienten/Kunden und mit wem arbeiten Sie in der Regel zusammen?

Als Hypnosetherapeutin arbeite ich überwiegend mit Klienten, die an Ängsten oder Essstörungen leiden.
Als Business-Hypnotiseurin bin ich die ErfolgsBremsenLöserin für Solounternehmer(innen). Da ich eine Möglichkeit gefunden habe sich „online“ zu hypnotisieren, kann ich weltweit mit deutschsprachigen Unternehmer(innen) arbeiten.

7. Wie ist das Feedback ihrer Kunden?

Das Feedback ist weit überwiegend sehr gut. So habe ich auf dem größten Bewertungsportal für Heilpraktiker und Ärzte bereits 50 positive Bewertungen erhalten und viele E-Mails von zufriedenen Klienten/Kunden erhalten.

8. Frau Ortmayer, wie geht es weiter? Wo sehen Sie sich in drei Jahren?

In drei Jahren blicke ich auf eine erfüllte Zeit zurück in der ich Klienten und Solounternehmern helfen durfte erfolgreich zu sein.
Denn sie haben erfolgreich ihre Ängste bzw. ErfolgsBremsen abgelegt.
Es macht mir sehr große Freude zu beobachten, welche positiven Auswirkungen unsere Zusammenarbeit auf die Zukunft der Menschen und deren Umfeld hat.

9. Wie kam der Kontakt zur Wunschschmiede zu Stande?

Auf die Wunschschmiede bin ich durch die Blogparade aufmerksam geworden, an der ich gerne mit einem Blogpost teilgenommen habe. Außerdem durfte ich Andreas schon zu seinem Weg zum Erfolg interviewen. Beides hat mir sehr viel Spaß gemacht.

10. Zum Ende: Welche Tipps würden Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Erkenne deinen Wert
Realisiere deine Ziele
Folge deinem Fokus
Ohne Marketing geht es nicht
Lasse zu, dass du Geld verdienst
Gönne dir einen Ausgleich
Erbringe deinen Beitrag

Über Michaela Ortmayer:

Mein Name ist Michaela Ortmayer, ich bin Inhaberin der Praxis für Hypnose in Emsdetten.

Mein Motto: Think positiv. Das hat mir schon in extrem vielen Lebenssituationen geholfen.

Michaela Ortmayer

Heilpraktikerin (Psychotherapie), Hypnotiseurin
Amtmann-Schipper-Str. 52
48282 Emsdetten

www.hypnose-in-unternehmen.de 
 www.hypnose-in-unternehmen.de/blog
ErfolgsBremsen Lösen Gruppe auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/erfolgsbremse.loesen

Ortmayer Michaela

PS: Hier ein Veranstaltungshinweis von Michaela Ortmayer:

Am 28.05.2017 findet die ErfolgsBremsenLösen Challenge mit Michaela Ortmayer statt! Es lohnt sich!!!

Vielen Dank Michaela Ortmayer für dein Interview! Ich wünsche Dir weiterhin privat und beruflich alles Gute und viel Erfolg!


wallpaper-1019588
10 Anzeichen dafür, dass du ein strategischer Denker bist
wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November
wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand