Interstellarer Himmelskörper ist doch ein Asteroid

Interstellarer Himmelskörper ist doch ein AsteroidVor ein paar Tagen machte ein Himmelskörper Schlagzeilen, der von außerhalb des Sonnensystems zu stammen scheint und es auch wieder verlassen wird – die Sonne hat er inzwischen schon umrundet.

Kein Komet, sondern ein Asteroid

Wie das Minor Planet Center der International Astronomical Union jetzt mitteilte, wurde der zunächst als Komet klassifizierte und C/2017 U1 getaufte Himmelskörper vom Teleskopsystem Pan-STARRS entdeckt. Später wurde demnach festgestellt, dass es sich doch um einen Asteroiden handelt – seitdem heißt er dementsprechend A/2017 U1.

Sky & Telescope erläutert, dass die bislang gesammelten Daten nahelegen, dass der Asteroid unser Sonnensystem aus Richtung des Sternbildes Leier erreicht hat.

Er kommt vermutlich von der Wega

Danach zeigt die Rückrechnung, dass er aus einer auffallenden Nähe zum hellsten Stern des Sternbildes Leier, der 25 Lichtjahre entfernten blauweißen Wega, kommt und derzeit mit einer Geschwindigkeit von 26 Kilometern pro Sekunde (93.600  Stundenkilometer) durchs Sonnensystem rast.

A/2017 U1 ist der erste interstellare Himmelskörper, den wir bisher im Sonnensystem entdeckt haben, der von außerhalb kommt und auch wieder nach außerhalb verschwindet.


wallpaper-1019588
[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)
wallpaper-1019588
[Comic] Samurai [4-6]
wallpaper-1019588
Review: Lupin III. TV-Special Collection [Blu-Ray]
wallpaper-1019588
Gelber Tee: Wirkung, Zubereitung & Mehr