Integrationsdebatte: Re-Christianisierung und Islamisierung

Hamed Abdel-Samad weist darauf hin, dass die Konzentration auf religiöse Fragen eine Inszenierung ist, um von den eigentlichen Themen abzulenken: Es müsste in der Integrationsdebatte um Bildungsungerechtigkeit und mangelnde Teilhabemöglichkeiten für Deutsche mit Migrationshintergrund gehen. Die Folge: Veranstaltungen wie die in Frankfurt, auf der ein deutscher Konvertit einem muslimischen Publikum die Vorzüge des Islam anpreist. Wem nutzt dieser Fokus auf Religionen wohl am meisten?!


wallpaper-1019588
Entmenschlichung: die Rolle der Frau und des Mannes in der modernen Gesellschaft
wallpaper-1019588
Breichiau Hir: Ganz eigen
wallpaper-1019588
MCU #18 | In BLACK PANTHER spielt Marvel ein Game of Thrones
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Christkindlmarkt in Mariazell
wallpaper-1019588
Heute ist Welttag des Buches!
wallpaper-1019588
Erzähl doch mal ...
wallpaper-1019588
Kaputt gespielt
wallpaper-1019588
Videopremiere: Gregor McEwan – The Wrinkle In Time