Integration ins neue Arbeitsumfeld-So gelingt ein erfolgreicher Start in den neuen Job

Jeder ist irgendwann mal der Neue. Viele haben deswegen Lampenfieber oder zerbrechen sich den Kopf über die Anfangszeit im neuen Job. Wie gelingt ein erfolgreicher Einstieg in ein neues Arbeitsumfeld? 

Integration ins neue Arbeitsumfeld-So gelingt ein erfolgreicher Start in den neuen Job

Vier hilfreiche Tipps finden Sie hier:

Offenheit und Engagement zeigen

Offenes und engagiertes Verhalten kommt generell immer gut an, vor allem in der Anfangszeit eines neuen Jobs ist es besonders wichtig. Interesse zeigen und auch mal nachfragen zeigt, dass Sie sich mit Vollgas einarbeiten möchten. Und schämen Sie sich nicht, wenn Sie am Anfangen mehrmals Fragen haben oder um Hilfe bitten. Im Gegenteil, es veranschaulicht sogar Ihr Interesse an einer erfolgreichen und spannenden Zusammenarbeit. 

Ball flach halten

Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit gilt es ein paar einfache Regeln für einen guten Einstieg zu beachten. Pünktlichkeit wird immer eingefordert, besonders zu Beginn eines Arbeitsverhältnis ist sie umso wichtiger. Rechnen Sie besonders in den ersten zwei bis drei Wochen genügend Zeit für Ihren Arbeitsweg ein, sodass Sie auch auf ausserordentliche Ereignisse reagieren könnten. Wenn Sie bereits in der Anfangszeit wiederholt zu spät kommen, laufen Sie Gefahr, früh als unpünktlich abgestempelt zu werden. Zudem hinterlässt es einen unprofessionellen Anschein. Solche Eindrücke entstehen schnell und können sich über Jahre halten. Das gilt es unbedingt zu verhindern.

Auch bei Ihren Outfits sollten Sie in Ihrer Anfangszeit nicht zu viel riskieren. Orientieren Sie sich an Ihren Arbeitskollegen oder probieren Sie sich ans Vorstellungsgespräch zu erinnern bzw. was von den Mitarbeiter dort getragen wurde. Natürlich kommt ein modischer Kleidungsstil gut an, beachten sollten Sie dennoch sich nicht zu extravertiert zu kleiden. Je nach Branche ist dies sogar strikt untersagt.

Go with the Flow

Probieren Sie sich gut einzugliedern. Oftmals haben Betriebe eigene kleine Rituale oder Gepflogenheiten, die es zu erkennen und zu respektieren gilt. Ob an der Kaffeemaschine, beim Drucker oder im Sitzungszimmer, überall gibt es sie, und überall sind sie etwas anders. Als Tipp empfehlen wir: Beobachten Sie wie die anderen sich verhalten und tun Sie das Gleiche.

Bereitschaft Neues zu lernen


wallpaper-1019588
Fitness-Armband: Test & Vergleich (05/2021) der besten Fitness-Armbänder
wallpaper-1019588
Kinesiotape: Test & Vergleich (05/2021) der besten Kinesiotapes
wallpaper-1019588
[Manga] Solo Leveling [2]
wallpaper-1019588
Neues Android-Smartphone Umdigi A11 bietet Infrarot-Thermometer