Instant-Apps auf Google Android

Instant-AppsDer US-Suchmaschinenkonzern Google bietet ab sofort Instant-Apps an, die zur Nutzung nicht erst installiert werden müssen, sondern per Streaming funktionieren und daher keinen Speicherplatz beanspruchen. In den Google-Einstellungen des eigenen Smartphones oder Tablets findet sich ab sofort der Punkt „Instant-Apps“, mit der entsprechende Apps ohne Installation möglich sind. Die Instant-Apps können über die Google-Suche gefunden werden und stehen im Google Play Store zur Verfügung. Der Vorteil derartiger Apps besteht darin, dass sie sofort starten und wie eine installierte Android-Anwendung funktionieren.

Der Inhalt einer App kann mittels der Instant-Funktion auch betrachtet werden, ohne sie vorab installieren zu müssen. Entwickler können ihre vorhandenen Apps als Instant-App anbieten, indem sie eine Aktualisierung durchführen.

In Deutschland sind derzeit nur wenige Instant-Apps verfügbar, doch im Verlauf der Zeit dürfte deren Zahl steigen. Vor allem Nutzer, die einen mobilen Datentarif haben, können mit derartigen Apps ihr Datenvolumen schonen, weil ein Download nicht erfolgt und die Anwendung gestreamt statt installiert wird. Gefällt einem die Instant-App nicht, so muss diese nicht deinstalliert werden. Die Entwickler werden ihre im Google Play Store verfügbaren Apps aktualisieren und mit der neuen Instant-Funktion ausstatten.


wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Algarve: Bibbern wegen Kältewelle
wallpaper-1019588
Geheiminfiltration in unbequemer Nachbarschaft
wallpaper-1019588
Mediterraner Linsensalat
wallpaper-1019588
Extremisten im Bundestag: Michel Brandt (Die Linke)
wallpaper-1019588
color follows living | PAULMANN
wallpaper-1019588
Meine Island Reise-Essentials!
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?