Instagram Rückblick - Juli

Liebe Coco's Cute Corner Leser
Es ist schon wieder an der Zeit für den nächsten Instagram Rückblick. Mehr als die Hälfte vom 2015 ist nun definitiv rum, wir haben Anfang August und das heisst, ich zeige euch meinen Instagram Juli. Es war wieder so einiges los.
Instagram Rückblick - Juli
  1. Zum einen habe ich einen wunderschönen Getränkespender entdeckt (etwas gross, aber was soll's). Zum anderen ist Infused Water mein Durstlöscher Nr. 1 bei warmen Temperaturen, wie es im Juli oft der Fall war. Entweder Zitrusfrüchte gemischt (Achtung nicht allzu lange ziehen lassen, ansonsten wird das Wasser wegen der Schale bitter). Oder auch gerne Zitronenscheiben und Gurke. Gibt einen frischen Kick und macht das Wasser etwas spannender wie nur pur. 
  2. Ich liebe den Sommer und die vielen Früchte und Beeren, die es dann gibt. Wassermelone ist jedes Jahr ein grosser Favorit. Gerne pur oder auch als Smoothie verarbeitet oder im Salat. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Ein Strohhut war übrigens auch ein häufiger Begleiter im Juli. So sehr ich die Sonne liebe, mein Kopf mag es lieber etwas schattig. 
  3. Manchmal bin ich etwas verrückt (oder auch unvernünftig). Dieses Schätzchen habe ich ganz zufällig zu einem absoluten Hammerpreis entdeckt und musste es einfach haben (nicht, dass wir keine funktionstüchtige Kaffeemaschine gehabt hätten, räusper). Aber, das war ein Wink des Himmels! Ich habe das Ding dann in der grössten Hitze mit den ÖV und mehrmaligem Umsteigen nach Hause geschleppt. Ächz....
  4. Ferien zu Hause. Zumindest hat es sich an einigen Wochenenden so angefühlt. So oft waren wir noch nie im See wie dieses Jahr. Und das sowohl ganz früh am Morgen wie auch bei Sonnenuntergang. Einfach nur herrlich und wunderschön. Was will man mehr...
  5. In diese Schuhe habe ich mich Hals über Kopf verliebt und dachte eigentlich, dass Mr. C. sie mir ausreden wird. Normalerweise mag er solche Schuhe überhaupt nicht. Aber der Liebste ist für Überraschungen gut und fand sie ebenfalls toll. Bequem sind sie auch, obwohl mir das niemand glaubt. 
  6. Wunderschöne Blumen von Freunden. Ich liebe, liebe, liebe Hortensien. Schweren Herzens musste ich mich nach knapp 2 Wochen (!!!) davon trennen. 
  7. Passend zu der Kaffeemaschine ein weiteres Schätzchen. Nach Jahren der Abstinenz, nachdem mir mein letztes Fahrrad, das mich etwa 18 Jahre begleitet hat am alten Wohnort hinter dem Haus geklaut wurde, musste ein neues her. In Holland fährt es sich bedeutend leichter wie hier am Berg, aber es ist schön, wieder in die Pedalen zu treten. 
  8. Wie gesagt, zu Hause ist fast wie Ferien. Zumindest, wenn man den Tag gemütlich auf dem See in einem schwimmenden Riesendonut verbringen kann. ;-)
  9. Ein Süppchen meiner 5-tägigen Saftkur. Da war es schon fast geschafft und es lag nur noch ein Tag vor mir. Mittlerweile darf ich wieder normal essen, aber ich würde die Kur immer wieder machen. Es war bestimmt nicht das letzte Mal.
So, das war mein Juli. Wer mehr davon sehen will, kann mir auf Instagram folgen. Der August ist dort schon in vollem Gange.
Was habt ihr im Juli erlebt?
Alles Liebe,
Instagram Rückblick - Juli

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte