Instagram Rückblick - Dezember

Liebe Coco's Cute Corner
Einen Jahresrückblick mache ich nicht, dafür jeweils monatlich meinen Instagram Rückblick, in dem ich euch meine liebsten Bilder zeige. Den Dezember bin ich euch noch schuldig. Das hole ich an dieser Stelle nach und dann war es das endgültig mit dem 2016. Auf in ein schönes, zauberhaftes, glückliches, wunscherfüllendes und erfolgreiches 2017!
Instagram Rückblick - Dezember
  1. Ha, einen Weihnachtsstern für Barbie in Pink. Wie toll ist das denn?! Als ich ihn sah, musste ihn einfach haben. Er ist auch jetzt noch wunderschön. Und auch wenn für mich die Weihnachtszeit abgeschlossen ist und er somit an sich auch weg müsste, bringe ich es nicht über das Herz, ihn zu entsorgen.
  2. Zum Leidwesen von Mr. C. ist eine neue Kuscheldecke in Strick eingezogen und ich finde sie einfach traumhaft schön. Aber, das Ding fusselt wie blöd und damit ich die Decke nicht wieder wegräumen muss, weil sich der Liebste so dermassen nervt, behaupte ich ihm gegenüber erstens, dass es doch überhaupt nicht schlimm ist (das ist mehr als gelogen und ich hab schon ein schlechtes Gewissen), hoffe zweitens, dass er das hier jetzt nicht mitliest und frage ich euch hier drittens verzweifelt, ob ich denn dagegen irgendetwas unternehmen kann. Die Fusseln kleben auf dem Stoffsofa und anders als mit dem grossen Staubsauger bring ich die Dinger kaum weg. Es ist echt mühsam. Die Decke finde ich aber optisch wirklich schön und möchte sie gerne behalten. Dazu ist sie kuschelig und gibt so schön warm. Also PLEASE HELP!!!!!
  3. Ich liebe ja frische Schnittblumen. Die zaubern etwas Farbe in unsere monochrome Einrichtung. In letzter Zeit mag ich aber auch Blätter oder einfach etwas Grün ganz gerne. Insbesondere Eukalyptus Ästchen mit zarten Blättern haben es mir ganz besonders angetan. Wenn ich das Foto so ansehe, werde ich dieses Wochenende versuchen, wieder so hübsche Ästchen zu ergattern.
  4. Auch ich zu Hause mittlerweile die ganze Weihnachtsdeko wieder für ein Jahr im Keller verstaut habe, gab es im Dezember auf Instagram natürlich hin und wieder auch ein paar Eindrücke von unserem schlicht dekorierten Zuhause. Dazu gehört auch diese Tafel.
  5. Dieses Bild ist schon einige Jahre alt, ich denke 4, als Balu, der Hund meiner Eltern, noch seinen pinken Fleck auf der Nase hatte. Mittlerweile ist dieser kaum mehr sichtbar. Als Weihnachtshund verkleiden lässt er sich aber immer noch nicht. Die Mütze mochte er gar nicht und nach langem Versuchen ist damals dieses Bild entstanden. Kann ich nicht verstehen, weshalb der Kleine so zickt. Erstens sieht er doch einfach nur süss aus und zweitens hab ich mir die Mütze natürlich auch aufgesetzt, um ihm zu zeigen, dass es absolut nicht weh tut und überhaupt nicht schlimm ist.
  6. Wie immer verbrachten wir die Weihnachtstage in den Bergen. Auch wenn der Schnee jetzt erst richtig gekommen ist und die Landschaft in schönes Weiss hüllt, so hat es am Weihnachtsmorgen völlig überraschend geschneit und so hatten wir zumindest für einen halben Tag ein Gefühl von weissen Weihnachten. Die Pracht hielt leider nicht lange an. Eine kleine und schöne Weihnachtsüberraschung war es trotzdem.

Wer wissen will, wie ich in das neue Jahr starte, der kann mir gerne auf Instagram folgen.
Wie habt ihr den Dezember und insbesondere die Festtage verbracht? Und bitte, bitte ein Tipp für die Decke! Danke....
Alles Liebe,
Instagram Rückblick - Dezember

wallpaper-1019588
Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Ni no Kuni erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Wir stockalperten
wallpaper-1019588
Freelancing und Reisen: Mit diesen 7 Regeln klappt’s ohne Probleme
wallpaper-1019588
China: Internetzugang nur gegen Gesichtsscan
wallpaper-1019588
Madrid lässt nicht zu, dass die Balearen im Kampf gegen Kunststoff die Führung übernehmen