Ins Grüne-Kita auf dem Ostermarsch

Der Therapiehund wird mit Freude begrüßt. Es geht ins Grüne! Eigentlich ist der  Echsensee das Ziel, aber Strecke mit den Minis ist nicht drin.

Die Kinder verharren  bei den Pferden, später bei den Weidenkätzchen, noch später bei den Schafen. Übermütig springen sie in Sägespänehaufen, sammeln Stöcke und kleine Steine. Ein Schneeglöckchen!  Seit die Kinder wissen, dass das Schneeglöckchen mit seiner Knolle den Schnee zum schmelzen bringt , ist es ein Dauerbrenner.

Dort ein Loch im Baum! Da wohnt bestimmt die Eule! Die Kinder  versuchen in das Loch zu schauen.

Lasst uns mal ganz leise sein. Wir legen das Ohr an den Baum und lauschen mal. Alle sind mucksmäuschenstill. Der Baum bei dem wir den Saft steigen hören wollen ist eine Birke. Um diese Zeit soll es möglich sein,  das Leben im Inneren zu erlauschen.

Später angelt die Meute mit “Angeln” im Bach. Moderlieschen werden freudig mit Blicken verfolgt. Über eine matschige Wiese stapfend, bleibt auch mal ein Schuh im Boden stecken. Wir finden Giersch und Melde, aber auch moosbewachsene Bäume und Baumpilze. Zum Abschluss wird noch mit Gejohle der Abhang heruntergerutscht. Einmal noch im Kreis stehen und die Vögel zwitschern hören. Es ist Frühling.



wallpaper-1019588
Hanneforth – Glutenfreie Brote, Brötchen, Backmischungen und mehr – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Genetisch vergrößerter Vergnügunsparkbesuch in prähistorischem Umfeld
wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
jeu de cache-cache
wallpaper-1019588
Verrine von der Friesentorte
wallpaper-1019588
Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen
wallpaper-1019588
Gewonnen, gewonnen, gewonnen!