Innovationsfaktor Mensch: Halten Sie Ihr Gehirn in Trapp

Die langläufige Meinung, dass die Zahl der Gehirnzellen mit zunehmen Alter beim Menschen abnimmt, konnte die Wissenschaft zum Glück nicht bestätigen. Allerdings gilt es die kleinen Helferlein auf Trapp zu halten, um im Beruf, aber auch in allen anderen Lebensbereichen die Hirnleistung des "Innovationsfaktors Mensch" aufrecht zu erhalten. Nachfolgend 3 Tipps wie Sie Ihr Gehirn trainieren können:
  • Immer schön ARBEITEN: die meisten modernen Jobs erfordern vielschichtige Denkprozesse, Problemlösungen, und Kontaktpflege. Diese geistige Arbeit ist ein wundervolles Training für Ihr Gehirn.

  • Halten Sie Ausschau nach neuen IDEEN und MENSCHEN: verlassen Sie ruhig ein wenig Ihre bequeme  Komfortzone und suchen Sie in allen Bereichen nach neuen Ideen und Menschen. Solch ein Handeln beflügelt eingefahrene Denkstrukturen und fordert Sie selbst zum Denken in neue Richtungen heraus.

  • Vergessen Sie nicht zu ATMEN: Genauso wie unser Herz, benötigt auch unser Gehirn Sauerstoff und einen ausreichenden Blutdurchfluss. In der Gehirnforschung steht BEWEGUNG momentan ganz oben auf der Erfolgsliste. Also stehen Sie auf und bewegen Sie sich, bevor Sie sich an die nächste schwierige Denkaufgabe machen.

wallpaper-1019588
Tanjev, pétit Tsar adoré
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League – Die letzte Schlacht
wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion