Infused Water – Fruchtwasser Rezepte für den Sommer

Im Sommer darf es bei mir gerne mal fruchtig zugehen. Ich trinke am liebsten Smoothie, frisch gepresste Säfte und jetzt auch infused Water. Infused Water ist Wasser das mit Früchten angereichert ist und für Wohlbefinden sorgt. Für mich wie gemacht, denn ich trinke viel zu wenig. Mit diesen leckeren Erfrischungsgetränken wird sich mein Trinkverhalten hoffentlich ganz schnell ändern. Endlich habe ich einen Grund mehr zu trinken und das gleich Literweise.

Heute möchte ich euch zwei super leckere infused Water Rezepte vorstellen, die mir ganz besonders gut schmecken. Zum einen ist das ein Fruchtwasser mit Orange, Zitrone, Gurke und Minze. Zum anderen ein Fruchtwasser mit Erdbeere, Zitrone und Basilikum.

Kleidermädchen, Infused Water, Erdbeere, Basilikum, Zitrone, Minze, Orange, Gurke, Fruchtwasser, Detox, Food, Rezept, Blogger, Fashionblogger

Infused Water ist das perfekte Getränk für heiße Sommertrage und vor allem für Wenigtrinker bestens geeignet. Die bunten Früchte schaffen Anreiz viel zu trinken und dürfen anschließend auch gerne vernascht werden. Das Fruchtwasser lässt sich in unzähligen Variationen zubereiten und ist gesund sowie erfrischend. Zwei super leckere infused Water Rezepte gibt es jetzt.

Zutaten für das Erdbeer-Zitrone-Basilikum Wasser

  • 10 – 15 Erdbeeren
  • 1/2 Zitrone
  • eine Handvoll Basilikum
  • Eiswürfel je nach belieben
  • Wasser

Kleidermädchen, Infused Water, Erdbeere, Basilikum, Zitrone, Minze, Orange, Gurke, Fruchtwasser, Detox, Food, Rezept, Blogger, Fashionblogger

Zubereitung des Erdbeer-Zitrone-Basilikum Wassers

  1. Putzt die Erdbeeren. Wascht die Erdbeeren und die Zitrone ab und schneidet sie klein.
  2. Nehmt ein Glas mit Schraubdeckel zur Hand. Mein Glas ist von Bormioli und umfasst 1l. Gebt abwechselt die Zitrone, Erdbeeren und Basilikum ins Glas und füllt das Ganze mit Wasser auf.
  3. Je nach Geschmacksintensität stellt ihr das Fruchtwasser für 4 – 24 Stunden in den Kühlschrank.
  4. Kurz vor dem Servieren könnt ihr je nach belieben Eiswürfel hinzugeben.

Kleidermädchen, Infused Water, Erdbeere, Basilikum, Zitrone, Minze, Orange, Gurke, Fruchtwasser, Detox, Food, Rezept, Blogger, Fashionblogger

Kleidermädchen, Infused Water, Erdbeere, Basilikum, Zitrone, Minze, Orange, Gurke, Fruchtwasser, Detox, Food, Rezept, Blogger, Fashionblogger

Kleidermädchen, Infused Water, Erdbeere, Basilikum, Zitrone, Minze, Orange, Gurke, Fruchtwasser, Detox, Food, Rezept, Blogger, Fashionblogger

Zutaten für das Orange-Zitrone-Gurke-Minz Wasser

  • 1/2 Zitrone
  • 1 Orange
  • eine Handvoll Minze
  • 1/2 Gurke
  • Eiswürfel je nach belieben
  • Wasser

Kleidermädchen, Infused Water, Erdbeere, Basilikum, Zitrone, Minze, Orange, Gurke, Fruchtwasser, Detox, Food, Rezept, Blogger, Fashionblogger

Zubereitung des Orange-Zitrone-Gurke-Minz Wassers

  1. Wascht Gurke, Zitrone und Orange gründlich ab und schneidet es in Stücken.
  2. Nehmt eine Karaffe zur Hand mit 1 Liter Fassungsvermögen. Super schön finde ich diese hier.
  3. Gebt abwechselt Orange, Zitrone, Gurke und Basilikum hinein und füllt das Ganze mit Wasser auf.
  4. Je nach Intensität, das Wasser für 4 – 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Kurz vor dem Servieren könnt ihr je nach belieben noch ein paar Eiswürfel hinzugeben.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Zubereiten und genießen!

Kennt ihr infused Water schon? Welche Geschmacksrichtung ist euer Favorit.

Weitere super leckere Infused Water Inspirationen findet ihr auf meiner Pinterest-Pinnwand. Schaut vorbei!


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
LTD-Ride #2 is in the books
wallpaper-1019588
Wenn Kinder aufstehen
wallpaper-1019588
Synchronbacken #44 - Meine Laugenecke
wallpaper-1019588
Edingaard
wallpaper-1019588
Auf Lesbos demonstrieren die Anwohner, doch die dortigen Migranten wollen sowieso nach Deutschland
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Erlebnis Mariazellerbahn