Infografik: Wie weit, wie lange, wie gut reise ich mit 100 Euro?

Unter den Mails, die täglich in meinem Tourististan-Postfach aufploppen, war heute eine Mail von Barbora von Tripomatic. Ich finde sie so interessant, dass ich sie gern hier reinstelle. Die Tripomatic-Leute haben die Preise für Unterkünfte, Essen, Transport und Eintritte an 42 Destinationen gesammelt, gegeneinander gestellt und dann ausgerechnet, wie weit man am jeweiligen Ort mit 100 Euro so kommt. Eine Nacht in New York kostet danach soviel wie 7 Übernachtungen in Kuala Lumpur. Ein Mineralwasser in Rom reicht für ein Abendessen in Bangkok, usw.

Ich mag diese Infografiken – sie sind wie knallbunte Wissenswiesen, zum Umherstreifen, mit den Augen.