Individueller Taschenkalender

Man sollte sich ja langsam schon einmal über die Weihnachtsgeschenke Gedanken machen und da bin ich beim surfen durch´s www auf diese tolle Seite gestossen:

 http://www.mein-taschenkalender.com/

Unter dem Motto: Gestalte Deinen persönlichen Taschenkalender hat man die Möglichkeit, sich einen individuellen Taschenkalender selbst zu kreieren. Eine prima Idee, die ich dazu auch noch testen durfte, worüber ich mich sehr freue.

Heute habe ich mich dann “an die Arbeit gemacht” und den Kalender designt.

Gleich auf der Startseite klickt man auf “Los geht´s” und es öffnet sich die erste Bearbeitungsstufe. Hier kann man den individuellen Titeltext gestalten und auch Textfarbe, Hintergrundfarbe und Designfarbe auswählen. Insgesamt stehen 28 Farben zur Verfügung. Man hat auch die Möglichkeit, im Titelblatt ein Design einzufügen, hier stehen 13 Designs zur Auswahl. Ich habe mich für die Blumen entschieden, es gibt aber auch z.B. Streifen, Fußbälle oder Sterne als Designauswahl.

Individueller Taschenkalender

Prima finde ich, dass man sich hier auch entscheiden kann, ab wann der Kalender beginnen soll. Ich war erst am überlegen, ihn ab Januar 2011 beginnen zu lassen. Dann hätte der schöne Kalender allerdings 3 Monate ungenutzt hier “rumgelegen” und das finde ich einfach zu schade. Auch die Gummischnurfarbe kann man frei wählen, hier stehen schwarz, weiß, rosa und blau zur Verfügung.

Dann geht es weiter mit dem nächsten Schritt, der ersten Seite. Man kann die Textvorschläge akzeptieren oder aber auch ändern.

Individueller Taschenkalender

Sobald man sich entschieden hat, geht es auch schon weiter zum Seitenlayout. Die Wochenspalten an sich kann man nicht verändern, aber die Farbe. Es stehen 8 Farbtöne zur Verfügung. Optional kann man noch Zeitangabe, Namenstage, Sternzeichen, Mondphasen und Feiertage mit eindrucken lassen. Ich habe mich für Mondphasen und Feiertage entschieden.

Individueller Taschenkalender

Im nächsten Schritt kann man die Tagesmodule auswählen. Hier stehen drei große Tagesmodule: Training gross, Training klein und To-do-Liste zur Auswahl sowie 4 kleine: Arbeit, Bier, Wetter und Regel (die Frauensache :D )

Individueller Taschenkalender

Für meinen Testkalender entschied ich mich für nichts. Bier trinke ich nicht, Wetter muss ich nicht dokumentieren, Arbeitszeit brauche ich nicht eintragen (erst wieder nächstes Jahr, wenn die Elternzeit vorbei ist) und wenn, kann man sie auch so einschreiben und den Regelkalender? Hm, also wenn ich mir das aufschreibe, dann doch lieber diskreter :)

Auf zur nächsten Seite, die Wochenmodule. Hier kann man sich unter den Tagesspalten noch drei verschiedene Module einfügen. Interessant fand ich, das Fußball-Modul. Aber, wenn die Winter- oder Sommerpause haben, steht das trotzdem mit im Kalender und “klaut Platz” (nehme ich an) und dafür war es mir zu schade. Aber eine klasse Idee. Ich habe mich für einmal Linien entschieden, á la Notizbox.

Individueller Taschenkalender

Und schon ist es fast geschafft. Im vorletzten Schritt kann man noch die Anhänge auswählen. Block 1 beinhaltet 8 Seiten, hier kann man zwischen Jahresübersichten, Linien, Gittern und Notenlinien wählen. Im Block 2 z.B. Telefon und Adressen. Ich habe mich bei Block 1 für eine Jahresübersicht entschieden und bei Block 2 für Linien, die ich für Notizen nutzen kann.

Individueller Taschenkalender

Und das war´s auch schon fast. Ein voletzter Klick noch auf Bestellformular, dort Name und Adresse eintragen und die Bezahlunsoption auswählen. Man kann mit EC, Visa, Giropay und Paypal zahlen. Der Kalender kostet 24,95€ und der Versand mit DPD 3,95€.

Der letzte Klick auf “Bestellen” und dann freuen.

Man erhält eine Email, dass man bei “Mein Taschenkalender” angemeldet ist und dann, wenn es so weit ist (bei mir hat es 31 Minuten gedauert) die Auftragsbestätigung.

Bin nun gespannt, wie lange der Versand dauert und wie die Qualität des Taschenkalenders ist.


wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Snackbar Conquista will auch deutsche Kunden erobern
wallpaper-1019588
Tulou – Rundhäuser der Hakka bei Xiamen in der Provinz Fujian in China
wallpaper-1019588
Karamell Apfel Cheesecake – Caramel Apple Cheesecake
wallpaper-1019588
Der TGV von Bex
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 30 geburtstag freund